Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Deutsche Bahn und Commerzbank starten BahnCard Kreditkarte

Die Deutsche Bahn und die Commerzbank führen ab dem 03. August die BahnCard Kreditkarte ein. Inhaber einer BahnCard können diese jetzt auf Wunsch mit einer MasterCard Kreditkartenfunktion kombinieren. Bei Einsatz der BahnCard Kreditkarte winken weitere Vorteile: Zusätzlich zu den gewohnten bahn.bonus-Punkten erhalten Karteninhaber für alle Umsätze bei der Deutschen Bahn 1 bahn.bonus-Punkt pro 2 Euro Kartenumsatz gutgeschrieben. Bei allen anderen Umsätzen mit der BahnCard Kreditkarte gibt es 1 bahn.bonus-Punkt pro 3 Euro Kartenumsatz.

Die BahnCard Kreditkarte wird in zwei Varianten angeboten. Für die Basis-Variante beträgt der Jahrespreis zusätzlich zur jeweiligen BahnCard Gebühr 19 Euro, bei der Premium-Variante mit zusätzlichen Versicherungsleistungen 49 Euro, zusätzlich zur jeweils gültigen Jahresgebühr. Inhaber der Mobility BahnCard 100 erhalten die Kreditkartenfunktion kostenlos. Mit der BahnCard Kreditkarte kann der Kunde weltweit kostenfrei Bargeld aus Guthaben abheben.

Bei Ausstellung der BahnCard Kreditkarte gibt es als Willkommens-Geschenk 1.500 Punkte, die für eine nationale, einfache Freifahrt in der 2. Klasse oder für andere bahn.bonus-Prämien eingelöst werden können. Für die BahnCard Kreditkarte Premium werden 2.000 Willkommens-Punkte gutgeschrieben. Die Aktion ist zunächst befristet bis 31. Dezember 2009.

Die BahnCard Kreditkarte ist ab sofort in den Reisezentren der Deutschen Bahn sowie online unter www.bahn.de/kreditkarte erhältlich.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben