Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Derag Hotel and Living stellt Gästen in drei Metropolen kostenlos trendige MG Cabrios zur Verfügung

Spritztour im schnittigen Sportwagen: Während der Sommermonate wartet die Hotelgesellschaft Derag Hotel and Living einmal mehr mit Extra-Service zum Staunen auf. Kostenlos stehen in den Häusern in Nürnberg, Berlin und München je drei MG Cabrios bereit, die nur darauf warten, von autobegeisterten Gästen ausgeführt zu werden – egal ob zur spontanen abendlichen Fahrt ins Blaue oder zum luxuriösen Wochenendtrip in die reizvolle Umgebung. Das Angebot gilt noch bis Oktober; lediglich das Benzin ist selbst zu bezahlen.

„Wir kennen unsere Gäste und wissen, was sie begeistert“, so Derag-Vorstand Dr. Max Michael Schlereth. „Wir möchten ihnen auf unkomplizierte Weise jeden Komfort bieten – was liegt da näher, als einen schicken Sportwagen in die Garage zu stellen? Gerade Geschäftsleute haben sich diesen Ausgleich nach einem langen Arbeitstag wahrlich verdient – und in unseren Städten gibt es schließlich viel zu entdecken.“

In München und Berlin bietet der Marktführer im Bereich Langzeitaufenthalt je drei, in Nürnberg ein Hotel an. Wie alle Derag-Häuser zeichnen sie sich durch ihre gute Anbindung an die jeweiligen Stadtzentren sowie an die Autobahnen aus. Schnell erreicht der Gast die abwechslungsreiche Umgebung: Mit offenem Verdeck geht es von der bayerischen Metrople aus in Richtung Alpen, von der geschäftigen Hauptstadt in die beschauliche Havellandschaft oder zu den zahllosen Schlössern und Kulturdenkmälern oder von Nürnberg aus in die Sommerfrische der nahe gelegenen Fränkischen Schweiz. Und wenn nur wenig Zeit ist, lohnt auch das nächste Straßencafé einen Ausflug mit dem Zweisitzer.

Die Derag Hotel and Living bietet mit den so genannten „Serviced Apartments“ beste Bedingungen für Langzeitgäste – vom Wohnzimmer mit komfortablem Arbeitsbereich und voll ausgestatteter Kitchenette bis hin zu frei buchbaren Leistungen wie Einkaufsservice, Wäschepflege oder Büroservice. Hauptzielgruppen im Apartment-Bereich sind Geschäftsreisende und Zwei-Städte-Pendler, die sich beruflich längerfristig in einer Stadt aufhalten.

„Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Gast, seine Wünsche und Erwartungen“ – dies ist das Credo der innovativen und jungen Hotelgruppe, die mit dem Satz „The clever way to stay“ den Hotelmarkt neu aufrollt. Mit dem Übernachtungskonzept „Serviced Apartments“ setzt die unkonventionelle Hotelgruppe neue Akzente im professionellem Serviceangebot für Langzeitgäste. Ein „Zuhause für unterwegs“ will Dr. Max Michael Schlereth, 32-jähriger Vorstand der Hotelgruppe, seinen Gästen bieten: „Wer möchte, hängt einfach sein Lieblingsbild an die Wand

www.deraghotels.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN