Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Der Unternehmenserfolg hängt entscheidend von der Fähigkeit ab, Mitarbeiter innovativ führen und motivieren zu können

Gerade in schwierigen Zeiten trennt sich die Spreu vom Weizen. Um den Erfolg und damit die langfristige Existenz eines Unternehmens zu sichern, ist eine ausgezeichnete Unternehmens- und Mitarbeiterführung notwendig. Das Management muss nicht nur den täglichen arbeitsinhaltlichen Herausforderungen gewachsen sein, sondern sich selbst und seine Mitarbeiter zu Spitzenleistungen motivieren können. Spannende Impulse und praktisches Wissen liefert der Seminarveranstalter Global Competence Forum. Sein aus dem amerikanischen Top-Management stammendes neu entwickeltes Training „MIT IHREM UNTERNEHMEN AUF DEM WEG ZUR SPITZE“ gibt Führungskräften hochwirksame Instrumente zur Erreichung dieser Ziele an die Hand.

Bernd K. Zeutschel, Gründer und Inhaber von Global Competence Forum, äußert sich zu dem Seminarthema wie folgt: „Sicherlich lässt sich zwischen dem nachhaltigen Erfolg und der Führung nicht immer ein direkter Zusammenhang herleiten. Jedoch ist immer wieder feststellbar, dass Unternehmen mit exzellenter Führung sehr viel innovativer, flexibler und auch als Arbeitgeber häufig attraktiver sind als die Mehrheit der Mitbewerber in der Branche.“ Wie sich ein derartiges Führungssystem gestalten lässt, vermittelt sein Seminar „MIT IHREM UNTERNEHMEN AUF DEM WEG ZUR SPITZE“ auf praxisorientierte Weise.

„Nur wer seinen Mitarbeitern zuhört, wirksames emotionales Rüstzeug besitzt sowie sich flexibel auf neue Situationen einstellen kann, hat eine Chance, den Anforderungen gerecht zu werden“, lautet die Meinung von Prof. Dr. Christian Zielke, Referent des Global Competence Forums und bekannter Management- und Führungskräftetrainer. „Emotionale Führungskompetenz“ nennt er die auf oberster Führungsebene eingesetzten Management-Instrumente. Dazu zählen unter anderem wirkungsvolle Strategien, wie die Potentiale der Mitarbeiter erkannt und gelenkt werden können. Ein weiterer Höhepunkt des Seminars ist der geschickte Einsatz von Worten und Rhetorik sowie der Bedeutung von Körpereinsatz und Körpersprache.

„Unsere Führungstechniken sind schnell und einfach erlernbar, sofort einsetzbar und entfalten einen hohen Wirkungsgrad“, so Prof. Dr. Christian Zielke. „Gerade wegen ihrer großen Handlungs- und Ergebnisorientierung eignen sie sich besonders für Führungskräfte, die sich in einem dynamischen Umfeld einem harten Wettbewerb stellen und schnell sichtbare Führungserfolge aufweisen müssen.“

Das Top-Training „MIT IHREM UNTERNEHMEN AUF DEM WEG ZUR SPITZE“ findet an folgenden Terminen und Veranstaltungsorten statt: 29./30. September 2005 in Nürnberg und 06./07. April 2006 in Karlsruhe.

Das Seminarprogramm ist unter http://www.gcforum.de/broschure_HELS.pdf im Internet aufrufbar. Aufgrund limitierter Teilnehmerzahlen empfiehlt der Veranstalter eine frühzeitige Buchung des Seminars.

Global Competence Forum organisiert Konferenzen und Trainings zu aktuellen Managementthemen sowie internationale Fach- und Länderseminare. Weitere Unternehmens- und Seminarinformationen sind erhältlich bei Global Competence Forum, Schlossbergstraße 10, 72070 Tübingen, Tel. +49 7071 55970,
Fax +49 7071 559730, http://www.gcforum.de , mailto:info@gcforum.de. Kürzlich wurde auch eine Dependance in Österreich eröffnet, wo Global Competence Forum unter folgender Adresse zu erreichen ist: Mariahilferstraße 123/3, 1060 Wien,
Tel. +43 1 59999259, Fax +43 1 59999260, http://www.gcforum.at , mailto:info@gcforum.at .






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN