Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Der Hamburger Flughafen bekommt ein Starbucks

Die Starbucks Coffee Company und Marché International haben am 31. August 2015 ihre Lizenzpartnerschaft bekanntgegeben. Die Zusammenarbeit umfasst die gemeinsame Neueröffnung eines Starbucks Coffee House am Flughafen Hamburg. Noch in diesem Jahr soll die Filiale öffnen.

Starbucks hat 2002 sein erstes Coffee House in Deutschland eröffnet. Von den circa 2200 Filialen in der EMEA-Region befinden sich aktuell 160 im Deutschland. Einige davon befinden sich an Flughäfen wie zum Beispiel in Düsseldorf oder in Frankfurt.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben