Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Der Abschluss beinhaltet die Business Travel und Leisure Travel Aktivitäten sowie Meetings & Events

Carlson Wagonlit Travel (CWT), der führende Geschäftsreiseanbieter, gab heute die Akquisition von Viajes MAPFRE bekannt. CWT hat das Unternehmen von MAPFRE, dem führenden Versicherungsunternehmen in Spanien und dem führenden Unternehmen im Bereich Schadenversicherungen in Lateinamerika, erworben. Die Transaktion schließt die Bereiche Geschäftsreisen, Meetings & Events sowie Touristik in Spanien ein und bietet zudem die Option, diese Geschäftsbereiche ebenfalls in Lateinamerika zu akquirieren. Das Gesamtumsatzvolumen der neu aufgekauften Unternehmenssparte, die unter der Marke Carlson Wagonlit Travel weitergeführt werden wird, beträgt ca. 60 Millionen Euro in Spanien. CWT wird Mitarbeiter von Viajes MAPFRE in das Unternehmen integrieren.



Teil des Vertrags ist zudem die Vereinbarung, dass CWT für die kommenden drei Jahre der Geschäftsreiseanbieter von MAPFRE in Spanien sein wird. Ein weiterer Teil des Agreements ist auch die Möglichkeit, MAPFRE später global zu betreuen.

Die Akquisition ermöglicht es CWT, seine Business Travel Aktivitäten in Spanien auszubauen sowie den Bereich Meetings & Events zu vergrößern. Zudem kann CWT auf seinem bereits existierenden Reiseagenturennetzwerk für kleine und mittelständische Unternehmen aufbauen. Außerdem wird CWT seine Touristik-Aktivitäten, die in Spanien zurzeit vorwiegend Geschäftsreisekunden zur Verfügung stehen, für die breite Öffentlichkeit zugänglich machen.


www.carlsonwagonlit.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben