Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Delta.com spricht Deutsch

Deutschlands führende US-Fluggesellschaft Delta Air Lines startet deutsche Website.

Optimierte Website für Deutschland, Schweiz und Österreich: Delta Air Lines führt Internetauftritt in deutscher Sprache ein. Ab sofort können Reisende für Fluginformationen, Flugbuchungen, Sitzplatzreservierungen, Einlösen von SkyMiles Prämienmeilen, Rückerstattungen etc. die deutschsprachige Version von delta.com nutzen.

Die Optimierung des Internetauftritts ist ein weiterer Meilenstein für Delta in Deutschland. Die Fluggesellschaft bietet tägliche nonstop Flüge von Frankfurt, München, Stuttgart, Berlin und Düsseldorf aus in die USA und setzt ihre internationale Expansion wie kein anderer US-Carrier fort: im Mai 2007 wird die neue Nonstop-Verbindung Wien-Atlanta aufgenommen.

Thomas Brandt, General Manager delta.com & Self-Service International: „Delta baut ihr internationales Streckennetz kontinuierlich aus, daher legen wir großen Wert darauf, unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, unsere Online Produkte und Services in der von ihnen bevorzugen Sprache zu nutzen. Deutschland ist einer der wichtigsten Transatlantik-Märkte und in den letzen zwei Jahren hat Delta mit der Aufnahme der Flugverbindungen von Berlin und Düsseldorf seine Präsenz hier weiter ausgebaut. Die neue Version von delta.com ist eine erhebliche Erleichterung für unsere deutschsprachigen Kunden.“

Unter delta.com können Onlinekunden mit dem Menüpunkt „Land/Sprache“ die deutsche Version aufrufen. Der neue Internetauftritt ist eine der fünf internationalen Versionen von delta.com, die im Zuge der weltweiten Serviceoptimierung bereits eingeführt wurden. Die Website steht auch auf spanisch, französisch, italienisch und portugiesisch zur Verfügung. Die Fluggesellschaft arbeitet an weiteren Sprachversionen ihrer Homepage, welche im Laufe dieses Jahres erscheinen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben