Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Delta Air Lines nimmt am 6. Mai 2004 einen zweiten täglichen Nonstop-Flug nach Atlanta auf

Mehr Anschlußmöglichkeiten in den USA
Zusätzlicher Flug von der Isarmetropole in die USA: Die US-Fluggesellschaft Delta Air Lines nimmt am 6. Mai 2004 einen zweiten täglichen Nonstop-Flug von München nach Atlanta auf. Unter der Flugnummer DL77 wird Delta den Service zunächst als saisonalen Flug bis zum 10. Oktober 2004 anbieten.

”München ist eine wichtige Destination für Delta und wir freuen uns sehr, den Geschäfts- und Urlaubsreisenden eine zusätzliche Verbindung in die USA ermöglichen zu können”, betont Kimberley Long-Urbanetz, Country Manager Sales Germany von Delta. ”Durch den zweiten Nonstop-Service von München nach Atlanta erhalten Delta-Passagiere noch bessere Anschlußmöglichkeiten für populäre Reiseziele innerhalb der Vereinigten Staaten, beispielsweise nach Los Angeles, Phoenix, Seattle und Portland.”

Delta-Flug DL77 startet am 6. Mai 2004 täglich ab München um 13.05 Uhr, Ankunft in Atlanta ist um 17.30 Uhr Ortszeit. Der Rückflug von Atlanta unter der Flugnummer DL76 startet täglich um 19.45 Uhr, Ankunft in München ist am nächsten Tag um 11.05 Uhr Ortszeit. Eingesetzt wird eine Boeing 767-300, ausgestattet mit der vielfach ausgezeichneten BusinessElite Class von Delta, die unter anderem einen Sitzabstand von 152 cm und die beliebte 2x2x2 Sitzkonfiguration bietet.

Flüge von Delta können unter der allgemeinen Reservierungsnummer 0180 – 333 7880, über delta.com oder in jedem Reisebüro gebucht werden.

Delta Air Lines feiert im Jahr 2004 den 75. Geburtstag des Unternehmens. Als Fluggesellschaft mit dem weltweit zweitgrößten Passagieraufkommen und führende US-Airline über den Atlantik bieten Delta, Song, Delta Shuttle, Delta Connection Carriers und Deltas Worldwide Partners tägliche Flüge zu 491 Destinationen in 84 Ländern an. Delta ist ferner Gründungsmitglied der globalen Luftfahrt-Allianz SkyTeam. Durch bestehende Marketing-Allianzen ist es den Fluggästen von Delta möglich, auf über 14.000 Flügen der SkyTeam-Allianz, von Northwest Airlines, Continental Airlines und weiteren Partnern Vielflieger-Meilen zu sammeln und einzulösen.

Von Deutschland fliegt Delta täglich nonstop von Frankfurt, München und Stuttgart in die USA. Von dort erhalten Fluggäste Anschluß zu über 200 Destinationen in den Vereinigten Staaten, der Karibik sowie in Mittel- und Südamerika. Nähere Informationen sind unter delta.com abrufbar.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN