Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Delta Air Lines kündigt neue Flugverbindung von Zürich nach New York (JFK) an

Neue Flugverbindung von der Schweiz in die Vereinigten Staaten: Delta Air Lines (NYSE:DAL) hat angekündigt, ab dem 9. Juni 2009 einen täglichen Nonstop-Flug zwischen Zürich und New York (JFK) aufzunehmen. Der neue Service ergänzt die bestehende tägliche Nonstop-Verbindung zwischen dem Flughafen Zürich und dem Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport.

Durch die neue Verbindung erhalten Geschäfts-reisende direkten Zugang nach New York (JFK) und komfortable Anschlussmöglichkeiten zu rund 40 weiteren Destinationen in den Vereinigten Staaten, darunter Washington, Boston, Los Angeles, San Francisco und Seattle.

Die Ankündigung ist Teil einer großen globalen Expansion, die heute von der weltweit größten Fluggesellschaft Delta angekündigt wurde. Delta plant für 2009 die Aufnahme von 18 neuen Routen über den Pazifik und den Atlantik. Die Airline wird dadurch einen Service zu nahezu allen bedeutenden Reisemärkten weltweit anbieten. Die Schweiz spielt bei der Ausweitung des internationalen Netzwerks eine wichtige Rolle.

Thomas Brandt, Sales Manager für Schweiz und Deutschland von Delta: „Wir freuen uns auf eine weitere internationale Expansion, die das weltweite Netzwerk von Delta stärken und das Reisen für unsere Passagiere weiter erleichtern wird. Der neue Nonstop-Service bietet dank der günstigen Anschlüsse am Delta-Drehkreuz New York (JFK) viele zusätzliche Optionen für Geschäftsreisende und Urlauber. Er wird die wirtschaftlichen Bande zwischen der Schweiz und den Vereinigten Staaten stärken, indem jährlich Tausende von amerikanischen Touristen direkten Zugang zu der Sehenswürdigkeiten in der Schweiz erhalten.“

Delta führt die neuen Flüge zwischen Zürich und New York (JFK) mit einer Boeing 757-200ER durch, die über 174 Sitze in einer Zwei-Klassen-Konfiguration verfügt. Davon werden 16 Sitze in der BusinessElite Klasse und 158 Sitze in der Economy Klasse angeboten. Die Fluggäste erhalten mit der neuen Verbindung die Gelegenheit, den vielfach ausgezeichneten BusinessElite Service von Delta zu erleben. Hauptmerkmale sind ein individueller und komfortabler Service mit Sitzen in Lederausstattung, On-demand Unterhaltung am Sitz sowie eine innovative Menü-Auswahl von Celebrity Chef Michelle Bernstein und eine prämierte Weinauswahl von Deltas Master Sommelier Andrea Robinson.

www.delta.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben