Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Delta Air Lines fliegt wieder täglich von Berlin nach New York (JFK)

Ab dem 2. März 2006 verbindet Delta die deutsche Hauptstadt täglich mit dem „Big Apple

Die US-Fluggesellschaft Delta Air Lines fliegt ab dem 2. März 2006 wieder täglich nonstop von Berlin-Tegel nach New York (JFK). Die Airline hatte in der Wintersaison das Flugangebot auf fünf Nonstop-Dienste pro Woche reduziert. Abflug von Berlin-Tegel ist in der Sommersaison um 12.10 Uhr, Ankunft am Delta-Drehkreuz John F. Kennedy (JFK) in New York um 14.50 Uhr.

„Da in den Wintermonaten erfahrungsgemäß eine geringere Nachfrage nach Flügen in die USA besteht, war es die richtige Entscheidung, den täglichen Service auf fünf wöchentliche Dienste zu reduzieren“, betont Kimberley Long-Urbanetz, Regional Sales Manager Germany, Hungary and Switzerland. „Jetzt freuen wir uns darauf, in den kommenden Frühjahrs- und Sommer­monaten viele Reisende aus Berlin und Umgebung zum populären Trendziel New York zu fliegen.



Delta hat im Mai 2005 als erste Fluggesellschaft wieder tägliche Nonstop-Flüge von der deutschen Hauptstadt in die USA aufgenommen. Vom Drehkreuz der Airline in New York erhalten Fluggäste sehr gute Anschlussmöglichkeiten zu beliebten inneramerikanischen Flugzielen wie Los Angeles, San Francisco, Florida, Boston und Seattle. Insgesamt bietet Delta vom Flughafen New York (JFK) in der Sommersaison 105 tägliche Abflüge zu 59 globalen Destinationen an, darunter zu neun Märkten in Lateinamerika und in der Karibik.



Der Flugplan von Delta zwischen Berlin-Tegel und New York (JFK)

Flug Abflug Ankunft



DL 79 Berlin-Tegel um 12.10 Uhr New York(JFK) um 14.50 Uhr

DL 78 New York(JFK) um 17.55 Uhr Berlin-Tegel um 8.10 Uhr(am Folgetag)

Flüge von Delta sind unter der allgemeinen Reservie­rungsnummer 0180 – 333 7880, über delta.com/de oder in jedem Reisebüro zu buchen

Delta ist in diesem Jahr mit über 50 neuen internationalen Routen, die im Vorjahr angekündigt oder aufgenommen wurden, eine der international am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften weltweit. Delta, die „Travel Awards“ prämierte Tochtergesellschaft Song, Delta Shuttle, Delta Connection Carriers und Deltas Worldwide Partners tägliche Verbindungen zu 503 Destinationen in 94 Ländern an. Im Sommer diesen Jahres wird Delta Flüge von ihren Drehkreuzen in Atlanta und New York (JFK) zu elf neuen Destinationen in Europa aufnehmen und damit die weltweit führende Airline auf dem Atlantik sein. Delta ist mit über 35 neuen Routen, die seit dem 1. Januar 2005 angekündigt oder aufgenommen wurden, ferner einer der größten Carrier nach Mexiko, Süd- und Zentralamerika und in die Karibik. Durch bestehende Marketing-Allianzen ist es den Fluggästen von Delta möglich, auf über 14.000 Flügen der SkyTeam-Allianz und weiteren Partnern Vielflieger-Meilen zu sammeln und einzulösen. Delta ist ein Gründungsmitglied von SkyTeam, einer globalen Luftfahrtallianz mit einem umfassenden weltweiten Service. Nähere Informationen unter delta.com/de.

Von Deutschland und von der Schweiz fliegt Delta Air Lines täglich nonstop von Frankfurt, München, Stuttgart, Berlin und Zürich in die Vereinigten Staaten. Neu ist ab 4. April 2006 ein täglicher Nonstop-Service von Düsseldorf nach Atlanta.

Delta Air Lines





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN