Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Delta Air Lines erhöht im Sommerflugplan ihr Angebot ab Düsseldorf

Delta Air Lines startet seit Beginn des Sommerflugplans täglich von Düsseldorf nach Atlanta. Die Frequenzerhöhung von fünf Flügen pro Woche auf tägliche Abflüge ist für den gesamten Sommerflugplan geplant. Somit ist der Atlanta-Flug ab Düsseldorf für jeden Wochentag buchbar. Delta stockt ihr Angebot aufgrund der nachbleibend starken Nachfrage auf – ein klares Bekenntnis zum Standort Düsseldorf.

Täglich um 9:20 Uhr startet Flug DL 25, eine Boeing 767, zum Hartsfield-Jackson International Airport und landet um 13:10 Uhr Ortszeit in Atlanta. Der Flughafen der Hauptstadt des US-Bundesstaates Georgia ist eines der bedeutendsten Drehkreuze im internationalen Luftverkehr, von dem aus Delta mehr als 200 Flugziele in den USA, Kanada, der Karibik und in Lateinamerika bedient. Der Rückflug, DL 24, startet um 16:25 Uhr Ortszeit in Atlanta und kommt am folgenden Tag um 7:25 Uhr in Düsseldorf an. Der Flug dauert knapp zehn Stunden, die Zeitverschiebung beträgt minus sechs Stunden.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben