Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Das Wyndham Grand Frankfurt ist auf

Nach rund eineinhalbjährigen Umbau- und Kernsanierungsarbeiten, die auch die Außenfassade mit einschlossen, hat das neue Wyndham Grand Frankfurt in der Wilhelm-Leuschner-Straße 32/34 (ehemaliger InterConti City Wing) geöffnet und den operativen Betrieb aufgenommen.

Frankfurts jüngstes First-Class-Hotel wird im Management der in Berlin ansässigen GCH Hotels betrieben und gehört als drittes Haus in Deutschland dem gehobenen Markensegment der „Wyndham Grand Collection“ an. Auf den zunächst 90 schallisolierten Zimmern erwarten die Gäste ein stylisches Design, ein anspruchsvoll-erfrischendes Ambiente und modernste Ausstattung: So gehören Qualitätsbetten, Flachbildschirm-TV, kostenfreies W-LAN, individuelle Klimaanlage, Safe und Minibar zum Standard. Organische Formen in der Lobby in den Farben Weiß, Bronze und violetten Akzenten sowie zum Teil unverputzter Sichtbeton dominieren den um einen futuristisch anmutenden Kamin komplett offen gestalteten Raum. Umrahmt von großen Panoramafenstern schließt er sowohl die Rezeption, die Bar, einen Frühstücksraum und auch einen „Plug and Play Table“ ein: „Networking Urban Resort“ lautet das Motto und Konzept des Hauses, das damit Geschäftsreisende, Messebesucher, Touristen, Frankfurter, Trendsucher und Abenteuer gleichermaßen ansprechen möchte.

Die Adresse:
Wyndham Grand Frankfurt, Wilhelm-Leuschner-Straße 32/34, 60329 Frankfurt am Main, Telefon 0 69-90 74 59 31-0, Fax: 0 69-90 74 59 335, E-Mail: info@wyndhamgrandfrankfurt.com, Internet: www.wyndhamgrandfrankfurt.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben