Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Das Sultanat Oman: Ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht

Wadis, Hochgebirge, Canyons und Sanddünen – der Oman kann sich noch immer von seiner unberührten Seite zeigen. Während seine Nachbarländer mit Superlativen aufwarten, bezaubert das Sultanat mit weitgehender Ursprünglichkeit.

Fantastische Naturkulissen, lokale Märkte, luxuriöse Hotels und eine faszinierende Kultur locken jedes Jahr mehr und mehr Gäste an. Einer der Motoren für diese Entwicklung ist der DMC Elite Travel & Tourism. Das Team mit Sitz in Muscat und Dubai ist mehrsprachig und verfügt über umfangreiches Know-how in Verbindung mit einem sehr persönlichen Ansatz. Sie sind erster Ansprechpartner, um von der Planung bis zur Buchung die ideale Reise zu kreieren. Neben der Wahl nach dem perfekten Ort und Hotel sowie der Bereitstellung von Transfers liegt die Stärke von Elite Travel & Tourism in der Nähe und dem Zugang zu den Menschen vor Ort, was sich für den Gast zum ultimativen Oman-Erlebnis ausdrückt. Langfristige, strategische Bündnisse mit Partnern aus der ganzen Welt erlauben es dem Team, außergewöhnliche VIP-Programme, Konferenzen, Incentives und Events zu organisieren, die das Beste aus dem Oman sowie den Vereinigten Arabischen Emiraten präsentieren. Inhaber Amur Hardan und seine deutsche Frau Karen verstehen es, eine perfekte Mischung aus Leidenschaft und omanischer Gastfreundschaft mit europäischem Komfort und Sicherheitsstandards zu paaren. Mehr unter www.elitetourism.com

Die Perle des Omans: The Chedi Muscat

Wo die majestätischen Al-Hajar Berge auf ihre leuchtenden Spiegelungen in den Gewässern des Golfs von Oman treffen, erhebt sich inmitten einer elegant gestalteten, 8,5 ha großen Gartenoase mit 158 im omanischen Stil geprägten Zimmern und Villen eines der schönsten und exklusivsten Hotels: The Chedi Muscat. Das Hotel ist Member der Leading Hotels of the World und das erste moderne Hotel, welches im Jahr 2003 im Oman seine Türen öffnete. Das Resort bietet schlichte Eleganz und eine perfekte Mischung aus omanischer Architektur und einem tiefgreifenden asiatischen Zen-Stil.
Die minimalistischen Linien der flachen Bauten sind umgeben von symmetrischen Gärten, die zusammen mit den Linien der gepflegten Hecken und Teichen das ideale Zen bilden. Alle 158 Nichtraucher-Zimmer haben einen atemberaubenden Blick über die Gärten und Teiche, die Berge und den Golf von Oman. Neben einem 370 Meter langen Privatstrand, bietet The Chedi Muscat Gästen eine Auswahl an verschiedenen Pools: den Infinity-Pool und Chedi Cabana mit hervorragender Lage am Meer, den 103-Meter langen Long-Pool, dem längsten in der Region sowie den familienfreundlichen Serai-Pool mit seinen schwarzen Mosaiken und einer eleganten Überdachung. Gästen stehen zudem zwei Flutlicht-Tennisplätze und ein 1.500 Quadratmeter großes Spa- und Wellnesscenter mit exklusiven Spa-Suiten und Fitnessraum inklusive 30 top-of-the-range Technogym-Geräten aus der Visio-Linie, Pilates Geräte, Power Plates, Hanteln und einer Kinesis Wall zur Auswahl. Das 800 Quadratmeter große Spa ist ein wahres Heiligtum mit 13 Spa-Suiten und privaten Umkleiden, die der pure Inbegriff von Eleganz sind. Das Spa ist spezialisiert auf balinesische Behandlungen und bietet außerdem auch eine große Auswahl an Beauty-Ritualen, basierend auf den ganzheitlichen Konzepten von Aromatherapie, Ayurveda und Kräuterkunde. Mehr unter www.ghmhotels.com

Sowohl Elite Travel & Tourism als auch The Chedi Muscat werden im kommenden April im Rahmen der Messe loop – luxury in our planet vertreten sein. Mehr zur loop unter www.loop-luxury-fair.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben