Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Das Scandic Hamburg Emporio erreicht bei zertifizierung Rekordpunktzahl

Der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) hat mit dem Scandic Hamburg Emporio das 50. Haus als Certified Green Hotel ausgezeichnet – mit einem Rekordergebnis: Das am 1. September 2012 eröffnete Hotel erlangte 747 von 765 möglichen Punkten und führt das Ranking der Certified Green Hotels mit Abstand an. Auch die Plätze 2 und 3 werden von Scandic belegt: Das Hotel in Lübeck hat 698, das Berliner Haus 651 Punkte erzielt.

Das 325-Zimmer-Haus in bester Hamburger City-Lage im neu eröffneten Emporiokomplex am Gänsemarkt kam in einem Großteil der 65 Kriterien auf die Maximalpunktzahl. Abgedeckt werden die Bereiche Energie, Wasser, Müll, Essen & Trinken, Mobilität, gesellschaftliche Verantwortung (CSR) und Information & verantwortungsvolles Handeln.

Hinter dem Erfolg steht die Unternehmensphilosophie des Scandic Hamburg Emporio, ökologische, ökonomische und soziale Aspekte zu berücksichtigen. Alle 325 Zimmer sind Eco-Zimmer, der Energiebedarf wird mit Ökostrom von Greenpeace Energy gedeckt.



Wie die Scandic-Hotels in Berlin und Lübeck wurde das Scandic Hamburg Emporio vom VDR nicht nur als „Certified Green Hotel“, sondern auch als „Certified Business Hotel“ und als „Certified Conference Hotel“ zertifiziert.


„Scandic ist jetzt mit allen Hotels in Deutschland jeweils in allen drei Kategorien zertifiziert“, sagt Till Runte, Geschäftsführer des Betreibers der Hotelzertifizierung, BTME Certified GmbH und Co. KG. „Das Scandic Hamburg Emporio hat unser Chefprüfer Holger Leisewitz eine Woche vor der offiziellen Eröffnung am 1. September 2012 unter die Lupe genommen. Es konnte vom ersten Tag alle Kundenzertifikate des VDR bieten.“

„Geschäftsreisende wollen nicht nur günstig übernachten, sondern brauchen verlässliche Informationen über die Ausstattung des Hotels. Mit unseren Zertifikaten geben wir ihnen bereits seit Jahren die Sicherheit, dass sich ein Hotel für Geschäftsreisende und für Konferenzen eignet“, sagt Daniela Schade, Präsidiumsmitglied des deutschen GeschäftsreiseVerbands VDR und Mitglied im BTME-Verwaltungsrat. „Da wir wissen, dass viele Unternehmen bei der Wahl ihrer Geschäftspartner Wert auf Nachhaltigkeit legen, haben wir das Siegel Certified Green Hotels entwickelt. Wir freuen uns sehr, dass wir bereits 50 Häuser zertifizieren durften – und dass das 50. Haus auch noch einen neuen Punkterekord aufstellt.“





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN