Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Das neue Lindner Hotel Am Ku’damm

Ein Hotel in Berlin für die mobile Generation – Hightech und Design hinter historischer Fassade

Gemacht für die mobile Generation: Das neue Lindner Hotel Am Ku’damm in Berlin besticht durch seine moderne Hightech-Ausstattung inklusive kostenlosem Internet-Zugang, seinem hippen Design im Stil der sechziger und siebziger Jahre und seiner exponierten Lage direkt auf dem zur Berliner Shopping-Meile avancierten Ku´damm. Ein weiteres Highlight des Lindner Hotels am Ku´damm ist der elektronische Städteführer im Pocket-PC-Format, der Lindner Travel Guide.

Ein riesiger Flachbildschirm in der Lobby des neu eröffneten Lindner Hotels Am Ku´damm zeigt aktuelle Nachrichten. Nicht nur auf den anthrazitfarbenen Designerbänken in der Lobby wählen sich Gäste dort per Wireless LAN und Highspeed-Zugang kostenlos ins Internet ein. Auch auf 50 Zimmern stehen Room-Web-PCs, die den Zugang ins Internet selbst allen Nicht-Notebook-Besitzern kostenlos ermöglichen. Das neue Lindner Hotel Am Ku´damm hat auch in Berlin die Nase vorn, wenn es um Hightech-Kommunikation in der Hotellerie geht.

Die Hotelgruppe aus Düsseldorf, die schon seit Jahren in Sachen
Kommunikationstechnologie für ihre Gäste mit Innovationen aufwartet, wird in Berlin noch einen weiteren Maßstab setzen. Zusammen mit den Telekom-Töchtern T-Systems, T-Info und T-Mobile entwickelte sie einen elektronischen Hotel- und Städte-Führer, den Lindner Travel Guide. Den Pocket-PC (MDA II) können Lindner-Gäste während ihres Aufenthaltes kostenlos nutzen, um die zahlreichen kulturellen und gastronomischen Highlights der Metropole zu erkunden oder aktuelle Infos wie den Wetterdienst, Verkehrsanbindungen, Taxirufnummern und die Adressen von Banken/Geldautomaten online abzurufen. In einem zweiten Schritt wird künftig auch ein Fußgänger-Navigationssystem integriert.

Modernes Design im Retro-Stil der 60-iger und 70-iger Jahre
Hinter der denkmalgeschützten Fassade des ehemaligen Victoria-Hauses am Kranzler-Eck, direkt gegenüber dem spektakulären Glasbau von Stararchitekt Helmut Jahn, bietet das neue Lindner Hotel 146 großzügige und individuell geschnittene Zimmer und Suiten. Das Interior-Design spiegelt zeitgemäße, moderne Eleganz im Retro-Stil der 60-iger und frühen 70-iger Jahre wieder. Da jedes Zimmer einen unterschiedlichen Grundriss besitzt, wurden Einrichtungsgegenstände wie Schränke und Schreibtische individuell angefertigt. Es dominieren edle Materialien wie Natursteinböden in den Bädern, helles Eichenparkett im Restaurant oder kühler Carrara-Marmor im Treppenhaus. Bei der Einrichtung der Zimmer und des Restaurants wurden ausschließlich warme Naturtöne verwendet – ein helles Braun und Beige in den Zimmern und dem lichtdurchfluteten Restaurant. Weiß und dezente Grüntöne bestimmen die offenen Bäder, deren Glasmosaike sich als architektonische Stilelemente im gesamten Gebäude wiederfinden.

Highspeed-Internet und Room-Web-PCs in 50 Zimmern – Nutzung kostenlos!
Hightech überall im Hotel. Kabelsalat und die Suche nach verborgenen Steckdosen sind hier passé. Mittels W-LAN wird den Gästen im gesamten Gebäude ein kabelloser Highspeed-Internetzugang geboten. Sie können sich in den Zimmern aber auch „klassisch“ via analogem oder ISDN-Zugang ins Internet einwählen, dort gibt es außerdem Faxanschlüsse, ISDN-Telefone mit Voice-Mailbox, Radio, Kabel-TV mit Flatscreen, Pay-TV und Video-On-Demand. In 50 Zimmern sind Room-Web-PCs mit Flachbildschirm fest installiert, die genauso wie der Highspeed- und ISDN-Zugang ins Internet kostenlos genutzt werden können.

Optimaler Ausgangspunkt für Shopping und Sightseeing
Das Lindner Hotel ist der ideale Ausgangspunkt für ein Sightseeing, aber auch für ausgedehnte Shopping-Trips. Zahlreiche Attraktionen vom Zoologischen Garten über das Europa-Center bis zum größten Kaufhaus Deutschlands, dem berühmten KaDeWe, sind bequem zu Fuß erreichbar. Der Ku´damm mit seinen zahlreichen Nebenstraßen ist nach wie vor das westliche Zentrum der Metropole, unzählige elegante Boutiquen und Restaurants machen ihn zu einem Bummel- und Einkaufsparadies.

Gesunde Erlebnisgastronomie
Vor oder nach einem Stadtbummel oder einem Geschäftstermin können sich Gäste im Hotel kulinarisch verwöhnen lassen. Die Bar und das Vital-Restaurant „Outlook“ mit leichter und gesunder Küche sind über die Hotellobby sowie direkt vom CityQuartier zugänglich. „Ein idealer Platz für After-Work-Partys und ein guter Treffpunkt für die Leute aus den umliegenden Büros und Geschäften,“ freut sich Hoteldirektorin Jeanette Wachenhausen. Den modernen Bistro-Charakter unterstreichen die zahlreichen Fernseh-Monitore, auf denen verschiedene Premiere-Programme laufen. Der Eichenparkett-Fußboden des Restaurants setzt sich auf der Innenhof-Terrasse des Hotels fort und sorgt mit bequemen Stühlen und Sonnenschirmen für eine ungewöhnliche mediterrane Atmosphäre gleich am Ku´damm.

Lindner Hotels & Resorts
Zu den Lindner Hotels & Resorts gehören 19 Vier- und Fünf-Sterne-Häuser in Deutschland, der Schweiz und auf den Balearen. Gemäß des Slogans „Lindner Hotels & Resorts. Nicht nur besser. Anders“ hat jedes Haus ein eigenständiges Konzept, das sich in individuellen Services und Angeboten widerspiegelt: So eröffnete Lindner das erste Stadionhotel Deutschlands, das Lindner Hotel BayArena in Leverkusen. 2003 kam das einzige On-Course-Golf-Hotel auf dem königlichen Golfplatz von Mallorca, das Lindner Golf & Wellness Resort Portals Nous, in das Portfolio der Gruppe. Das einzige Fünf-Sterne-Wellness-Ressort in Rheinland-Pfalz, das Lindner Hotel & Spa Binshof mit einem 5.200 Quadratmeter großen Spa in Speyer, öffnete Mitte März nach einer 13 Millionen-Euro Investition die Türen.

Auch in Sachen New Media machte die Düsseldorfer Hotelgruppe bereits in den letzten Jahren immer wieder auf sich aufmerksam: Videokonferenzen via TV im Zimmer, Check-out via Handy, Online-Office-Zimmer, High-Tech-Telekommunikationsanlagen und Wireless LAN sind schon lange Standard bei Lindner.

(www.lindner.de)





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN