Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Das neue Jahr bringt 138 überregionale Messen

In diesem Jahr wollen die deutschen Messeveranstalter im Inland 138 überregionale Messen durchführen. Der AUMA_Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft erwartet, dass die Ergebnisse der Vorveranstaltungen im Durchschnitt weitgehend gehalten werden können, trotz deutlich verschlechterter Konjunkturlage in zahlreichen Branchen und zu erwartender Sparmaßnahmen der Unternehmen.

Nach Einschätzung des AUMA dürften vor allem die Ausstellerzahlen nahezu stabil bleiben, da die Unternehmen gerade im Konjunkturabschwung ihre Präsenz im Markt demonstrieren müssen, um Kunden zu halten und neue Kunden zu gewinnen. Dementsprechend werden insgesamt 160.000 Aussteller erwartet, die knapp 6 Mio. m² Standfläche mieten. Die Zahl der Besucher dürfte rund 9,7 Mio. erreichen.

www.auma-messen.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben