Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

DAS EVENT-ABC DER HOTELLERIE

JETZT AUCH ALS
LEASING-FINANZIERUNG

Mit Professional Hotel Facts gibt die Beratungsgesellschaft eventcompetence+compagnie dem Corporate Meeting- und Eventmarkt die erste Online-Datenbank an die Hand, die ein professionelles Einkaufsmanagement auf Basis detaillierter Hoteldaten ermöglicht.



Bislang vermarktet die Hotellerie ihr Kernprodukt „Veranstaltungskapazitäten“ nicht mit der von Entscheidern und Buchern geforderten Informationstiefe und Qualität.
Diesem Defizit macht die Beratungsgesellschaft eventcompetence +compagnie ein Ende: Das eigens entwickelte Tool „Professional Hotel Facts“ bietet eine web-basierte Katalogisierung und Inventarisierung von allen veranstaltungsrelevanten Informationen an. Das Hotel schafft damit eine Plattform, auf der sich Veranstaltungsentscheider einen funktionellen, visuellen und vor allem realistischen Eindruck der Funktionalität machen und damit ihren Selektionsprozess erheblich beschleunigen können.
Das Versprechen: Die Kosteneinsparung auf der Agentur- und Kundenseite wird zum unschlagbaren USP für das Hotel. Die Einsparungen im Hotel und bei Agenturen wirken sich spürbar auf die Budgets der zahlenden Firmenkunden aus, sagt Sven Eichenlaub, Inhaber der Beratungsgesellschaft.
Die Investition für Hotels mit Veranstaltungskapazitäten beginnt ab 5.000 Euro und kann durch eine Leasing-Finanzierung mit flexiblen Modellen erfolgen. Die Deutsche Leasing AG hat mit der eventcompetence+compagnie eine Vereinbarung getroffen, die eine rasche und reibungslose Abwicklung garantiert. Dies ist eine weitere Qualitätsaussage über das Produkt.
Bei konsequentem Einsatz der Daten können – so das Verspechen – bis zu 20 Prozent der Vertriebs- und Prozesskosten eingespart werden. Dies gilt vice versa für die Kunden der Hotellerie. Will Heißen: Die einmalige Aufnahme, hohe Datenqualität und stete Aktualität durch gesteuerte Datenpflege sind eine Investition mit nachhaltigem Nutzwert.
Eine Produktpräsentation von www.professionalhotelfacts.com erfolgt im Rahmen des „M.I.C.E.-Days“ der HSMA Deutschland am 18. Juli 2006 im Intercontinental Hotel Frankfurt. Infos unter www.hsma.de
Professional Hotel Facts war neben der siegreichen Deutschen Lufthansa auf der Shortlist der besten fünf Bewerbungen für den Best Practice Award des Travel Industry Club, anlässlich der ITB Berin 2006, der durch Dagmar Wöhrl, Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, verliehen wurde. Zur Jury unter Leitung von Steffen Weidemann, Partner bei Roland Berger Strategy Consultants, gehören Jens Brösel von DERTOUR, Prof. Dr. Christian Buer von der Hochschule Heilbronn, Prof. Dr. Roland Conrady von der Fachhochschule Worms, Thomas Edelkamp von der 2006 FIFA World Cup™ Accommodation Services, Peter Landsberger ehemaliger Vorsitzender des DER und der Wirtschaftsredakteur Hans-Christoph Noack von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

www.professionalhotelfacts.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben