Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Das Courtyard Amsterdam Arena Atlas eröffnet im Geschäftsviertel Zuidoost

Die Marke Courtyard by Marriott ist ab sofort mit einem neuen Haus in Amsterdam vertreten. Das 175-Zimmer-Courtyard Amsterdam Arena Atlas ist gemäß dem europäischen Courtyard-Prototyp gestaltet.

Mit seinem funktionellen Design, klaren Linien, offen gestalteten Flächen und rund um die Uhr verfügbaren Snacks und Getränken spricht der europäische Prototyp vor allem Geschäftsreisende an. Diese wissen auch Features zu schätzen wie den einladenden Lobbybereich, wo es kostenloses WLAN gibt und flexibel gestaltbare Sitzmöglichkeiten. Ein interaktiver GoBoard®-Bildschirm bietet darüber hinaus aktuelle Nachrichten, Wetterinfos und lokale Tipps.

Vom Courtyard Amsterdam Arena Atlas im Geschäftsviertel Amsterdam Zuidoost gelangen Gäste per Bahn in nur 13 Minuten zum Schiphol Airport bzw. in nur zehn Minuten per Metro ins Stadtzentrum. In der näheren Umgebung befinden sich einige der größten Veranstaltungsorte wie das Messe- und Kongresszentrum Amsterdam RAI, die Amsterdam ArenA oder die Heineken Music Hall.
Die insgesamt 154 Standard- plus 21 Premium-Zimmer verfügen jeweils über einen 106-cm-Smart-LED-Fernseher und gratis WLAN. Für Meetings stehen sechs technisch modern ausgestattete Tagungsräume mit Highspeed-WLAN und Tageslicht zur Verfügung. Der größte Raum bietet Platz für bis zu 140 Teilnehmer.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben