Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Das Best Western Plus Hotel Schlossmühle in Quedlinburg hat aufgerüstet

Das Best Western Plus Hotel Schlossmühle hat kräftig renoviert: Im alten Kornspeicher des historischen Areals der Schlossmühle sind drei neue Tagungsräume entstanden.

So bieten sich nun mit den bisherigen acht Tagungsräumen des Quedlinburger Hotels insgesamt elf Raumvarianten für Veranstaltungen und Tagungen. Bis zu 350 Gäste können allein im neuen Veranstaltungsspeicher Kratzenstein ab sofort auf insgesamt 600 Quadratmetern empfangen werden.

Die neuen Veranstaltungsräume im Speicher, der ehemals als Obst- und Gemüselager diente, können dank mobiler Trennwände separat oder als Großraum genutzt werden. Ebenfalls ist ein barrierefreier Zugang zu den Räumlichkeiten vorhanden. Die neue Speicherbar mit Blick auf das Quedlinburger Schloss, modernem Lounge-Charakter und vielfältigem Cocktail-Angebot, Sky-Sportübertragungen und W-Lan sowie ein Foyer für den Empfang ergänzen das Angebot im renovierten Kornspeicher. Eine separate Terrasse bietet nicht nur Sitzplätze für Tagungspausen, sondern ebenso einen Zugang zur 800 Quadratmeter großen Hofterrasse mit Schlossblick.

Tagen mit Geschichte in Quedlinburg
Über sechshundert Jahre Geschichte atmet das Ensemble der heutigen Schlossmühle am Fuß des Quedlinburger Schlosses und der Stiftskirche, den Wahrzeichen der tausendjährigen UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt. Der ehemalige mittelalterliche Mühlenkomplex ist 1412 entstanden. Seine erhaltenen Gebäudeteile bestimmen heute den für das Best Western Plus Hotel Schlossmühle charakteristischen Charme aus historischer und neuer Architektur. Zudem findet sich das Thema „Mühlenrad“ in der Architektur von Hof und Restaurant des Areals wieder. 1997 wurde das Gebäude als Hotel eröffnet, und nach dem 600-jährigen Jubiläum der alten Schlossmühle im Jahr 2012 bietet das Best Western Plus Hotel Schlossmühle heute 77 Gästezimmer, Studios und Apartments mit Blick auf den historischen Hof oder das Schloss. Je nach Personenzahl, Charakter der Veranstaltung oder technischem Bedarf können Gäste die beste Variante aus dem umfassenden Tagungsangebot des Veranstaltungshofs Schlossmühle auswählen: So stehen vom kleinen Besprechungsraum für fünf bis zehn Personen bis hin zur Großveranstaltung mit bis zu 350 Gästen elf Raumvarianten im Innenbereich zur Verfügung – und die 800 Quadratmeter große Hofterrasse bietet zusätzlich Platz für bis zu 400 Personen bei Theaterbestuhlung.

Hoteleingang





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben