Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Das 1×1 des Fuhrparkmanagements

Fuhrparkverantwortliche haben auch gesetzliche Vorgaben zu erfüllen. Dabei ist es unerheblich ob der Fuhrpark 5 Fahrzeuge oder 5.000 Fahrzeuge umfasst. Gesetzliche Bestimmungen müssen zwingend eingehalten werden. Aber wie gehen Fuhrparkverantwortliche damit um?

Der Kostenfaktor „Fuhrpark“ ist neben Lohn und Gehalt einer der umfassendsten Kostenblöcke in vielen Unternehmen. Der Bereich „Fuhrpark-Verwaltung“ wird in dieser Berechnung jedoch meist gar nicht berücksichtigt, obwohl hier sehr viele Prozesse und Kosten bei einer Verwaltung pro Fahrzeug anfallen können.

Der Verband Deutsches Reisemanagement e.V (VDR) klärt Fuhrparkverantwortliche in einem Seminar auf.
Das Seminar zielt darauf ab, die Komplexität des Fuhrparks aufzuzeigen und Fuhrparkverantwortliche für die täglichen Aufgaben zu sensibilisieren. Dabei erhalten Fuhrparkverantwortliche das notwendige Wissen, gepaart mit Übungen, die sich in der Praxis bewährt haben. Zusätzlich erfahren Fuhrparkverantwortliche wie sie Quick-Wins zur Kostenreduzierung sowie gesetzliche Vorgaben umsetzen können.
Informationen und Anmeldemöglichkeit zum Seminar





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben