Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Darf ich, oder darf ich nicht ?

Jedes Jahr zu Weihnachten kommen in Unternehmen die gleichen Fragen auf: Welche Geschenke von Kunden und Zulieferern dürfen angenommen werden? Welche Geschenke darf man selber machen? Das Gesetz liefert keine eindeutigen Vorgaben. Verbindliche Regeln für richtig oder falsch werden durch das Unternehmen und seinen Code of Conduct oder andere interne Verhaltensvorschriften vorgegeben. digital spirit hat speziell für diese Situation ein Lernmodul entwickelt, mit dem Unternehmen herausfinden können, ob ihre Mitarbeiter diese Regeln kennen. Das Lernmodul ergänzt vorhandene Compliance-Lernmodule und kann eigenständig, im Intranet oder auf Lernplattformen von Unternehmen, eingesetzt werden. Es ist als zusammenhängendes, praxisorientiertes Fallbeispiel aufgebaut.

Beim Bearbeiten wird der Teilnehmer mit Situationen konfrontiert, die typisch sind für das Geschäftsleben in der Vorweihnachtszeit. Er muss verschiedene Entscheidungen treffen und zwischen Handlungsoptionen wählen. Der Verlauf der Fallsimulation ändert sich je nach getroffener Entscheidung. Das Gute: Wer nach der Auswertung sieht, wo er sich falsch entschieden hat, kann – anders als im realen Leben – die Situation erneut durchlaufen und seine Entscheidung korrigieren. Nach rund 15-minütiger Bearbeitungszeit verfügt jeder Teilnehmer über einen Stand seiner Kenntnis und das notwendige Wissen über die Regeln seines Unternehmens. Er ist damit zugleich sensibilisiert und geschult.

www.digital-spirit.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN