Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Corporate Rates Club bietet integrative Buchungs- und Reisekosten-Abwicklung

CRC gewinnt Stratos als Partner für Reisekostenabrechnung – Erstes
gemeinsames Erfolgsprojekt ist Kooperation mit dem Land
Mecklenburg-Vorpommern

Geschäftsreisende, Travel Manager und Bucher von
Firmenreisen können bei der Hotelbuchungsplattform des Corporate Rates Club
(CRC) ab sofort auf eine ganzheitliche Lösung zur Buchung von Hotel- und
Bahnleistungen einschließlich kompletter reisestellenbezogener
Dienstreiseabwicklung und Reisekostenabrechnung zurückgreifen. Dafür hat die
CRC Dachgesellschaft TourisMarketing Service GmbH die Stratos TMS Solutions
GmbH als Vertragspartner für professionelle Reisebuchungsportal-Software
gewonnen.

Mit der Einbindung des innovativen Reisekosten-Systems von Stratos können
CRC Kunden künftig den gesamten Abwicklungsprozess der Geschäftsreisen von
der Planung bis zur Abrechnung auf einer einheitlichen internetbasierten
Nutzeroberfläche ohne Medienbrüche durchführen. Dabei stehen zwei Angebote
zur Auswahl: Die Premium-Version umfasst den Identifizierungs- und
Anmeldeprozess, die Nutzer- und Stammdatenverwaltung, das
Dienstreise-Genehmigungsverfahren, die Hinterlegung der firmeninternen
Reiserichtlinien sowie gesetzlicher steuerrechtlicher Bestimmungen, den
Buchungsprozess für Hotel- und Bahnleistungen, das Buchhaltungsprocedere bis
hin zur Reisekostenabrechnung und dem damit verbundenen Controlling und
Reporting. Dabei werden alle Daten jedes einzelnen Prozess-Schrittes
automatisch über Schnittstellen zu den entsprechenden Systemen geleitet. Der
Datentransfer ermöglicht so auch eine unkomplizierte Einbindung der
Personalwirtschaft und der Finanzbuchhaltung des Unternehmens. Der gesamte
Abwicklungsprozess kann auf die individuellen Firmenbedürfnisse konfiguriert
werden, um die spezifische Ausprägung jedes Unternehmens und seiner
Arbeitsabläufe zu berücksichtigen. Die Premium-Version eignet sich besonders
für Firmen, die mehr als 50 regelmäßig reisende Mitarbeiter haben und somit
einen hohen Organisationsaufwand generieren. Die Standard-Version ist für
Unternehmen mit weniger als 50 Firmenreisenden konzipiert und umfasst die
gleichen Leistungen wie die Premium-Version, jedoch ohne
Autorisierungsverfahren und Genehmigungsprozess, der bei kleineren Firmen
mit geringerem Geschäftsreiseaufkommen durchaus noch manuell erledigt werden
kann. Ein Upgrade von der Standard- zur Premium-Version ist bei Bedarf
jederzeit problemlos möglich.

„Dienstreisen verursachen einen hohen Zeit- und Kostenaufwand, wenn
Prüfung, Genehmigung, Buchung, Administration und Abrechnung noch isoliert
und manuell vorgenommen werden. Die in Kooperation mit dem CRC integrierte
und internetbasierte Lösung des Reisemanagements reduziert diesen Aufwand
spürbar und optimiert damit die Prozesskosten nachhaltig“, freut sich
Stratos-Geschäftsführer Frank Woitag über die gemeinsam entwickelte
Plattform.

Erstes gemeinsames Erfolgsprojekt von Stratos und CRC ist die
Implementierung eines integrativen Reisebuchungs- und Abwicklungssystems für
die Reisestellen und Bediensteten des Landes Mecklenburg-Vorpommern, die nun
ihre jährlich rund 15.000 Hotelbuchungen sowie die Bahnfahrten über das
gemeinsame System abwickeln. Aufgabe war es, Einsparungen, Zentralisierung
der Abrechnung und eine Bündelung der Einkaufskraft des Landes zu erzielen,
Daten und Instrumente zur effizienten Steuerung des Dienstreiseverhaltens zu
gewinnen sowie eine Beschleunigung, Vereinfachung und Vereinheitlichung des
Dienstreisewesens zu bewirken. Seit Einführung des neuen Buchungssystems
kann im Land Mecklenburg-Vorpommern ein erheblicher Anteil an direkten
Kosten eingespart werden, da die Systeme im Großkundenbereich wesentlich
günstigere, um bis zu 40 Prozent reduzierte Konditionen bieten. Aber auch
eine Reduktion der indirekten Kosten wird erreicht, unter anderem durch
vereinfachte, beschleunigte und automatische Buchungs- und
Abrechnungsprozesse und die Nutzung einer Firmenkreditkarte zur bargeldlosen
Zahlung und Abrechnung aller Hotel- und Bahndienstleistungen.

Hintergrundinformation CRC
Der Corporate Rates Club versteht sich als Buchungsplattform für
kostenbewusste Geschäftsreisende und agiert als Einkaufsgemeinschaft. Dabei
zählt der Corporate Rates Club inzwischen über 140 hochkarätige
Auftraggeber, wie IMS Health, die Bavaria Lloyd (100%-ige Tochter der BMW
AG), den Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) und das
Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern, mit einem jährlichen
Übernachtungsvolumen von insgesamt über 45 Millionen Euro zu seinen
Mitgliedern. Derzeit kann der Nutzer aus über 300.000 Übernachtungsbetrieben
jeder Kategorie auswählen. Dabei sind rund 80.000 CRC Vertragshotels zu
besonders günstigen Raten direkt buchbar. Weitere Informationen gibt es im
Internet unter www.corporate-rates-club.de oder telefonisch rund um die Uhr
unter 01805 – 00 55 34.

Hintergrundinformation Stratos
Seit 1990 hat die Stratos TMS Solutions GmbH mit Kundennähe,
Lösungskompetenz und Zuverlässigkeit ihre Kunden in ganz Deutschland
überzeugt. Das Dienstleistungs- und Technologieunternehmen entwickelt eigene
Software und ergänzt ihre Kunden- und Branchenlösungen um Software-Produkte
etablierter Hersteller. Stratos steht für IT-Projekte mit kurzen
Einführungszeiten und planbarem Return-on-Investment (ROI). Vor allem im
Bereich Reisekosten-Management-Systeme konnte sich die Stratos TMS Solutions
GmbH seit 1995 als Experte speziell für den öffentlichen Sektor am Markt
etablieren. Mit Implementierungen an über 300 Einsatzorten bundesweit
verfügt das Unternehmen über langjährige Erfahrungen in diesem Umfeld.
Weitere Informationen gibt es unter www.reiko.de oder telefonisch unter
034203 – 610.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben