Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Codeshare mit Virgin Atlantic

Air New Zealand und Virgin Atlantic haben ein Codeshare-Abkommen unterschrieben. Die Vereinbarung bietet Passagieren beider Carrier zusätzliche Wahlmöglichkeiten und mehr Flexibilität auf dem Weg nach Neuseeland. Es schließt an die bereits bestehende langjährige Interline-Zusammenarbeit an.



Air New Zealand Passagiere können Virgin Atlantic Flüge von London Heathrow nach San Francisco und von Hongkong nach Sydney mit NZ Flugnummern nutzen. Virgin Atlantic Passagiere profitieren von Air New Zealand Verbindungen ab Los Angeles nach Rarotonga, ab San Francisco nach Auckland, ab Sydney nach Neuseeland sowie innerneuseeländisch.

Die beiden Gesellschaften erwarten, dass das Abkommen nach Genehmigung durch die zuständigen Regierungsbehörden zum 28. Februar 2011 in Kraft tritt.

www.airnewzealand.de

www.virginatlantic.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN