Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Codeshare – Kooperation mit der Deutscher Bahn AG

China Airlines, die fuehrende Fluggesellschaft Taiwans baut ihre Zusammenarbeit mit der Deutschen
Bahn AG aus. Zusätzlich zum deutschlandweiten kostenfreien Rail & Fly Angebot, mit dem der
Fluggast von jedem beliebigen DB Bahnhof zum Frankfurter und Amsterdamer Flughafen fahren kann,
tragen einige Züge nun auch eine CI-Flugnummer.
Für Flüge ab 30. Oktober 2005 können unter den Flugnummern der China Airlines ICE-Verbindungen
nach und von Frankfurt gebucht werden.

Mit dem Zug zum Flug Angebot Reisen fahren die China Airlines Kunden stressfrei und entspannt
zum Flughafen Frankfurt und nach der Reise wieder direkt in die Stadtzentren. Gebucht wird die
Zugfahrt ab/bis Hamburg, Hannover, Düsseldorf, Köln, Nürnberg, Stuttgart und München unter
China Airlines Flugnummer gemeinsam mit dem Langstreckeflug im Reisebüro. Die Vereinbarung
gilt für bestimmte Züge, die auf die Abflug- und Ankunftszeiten der China Airlines nonstop
Flüge CI62 Frankfurt-Taipei und CI61 Taipei-Frankfurt abgestimmt sind.

Das Code-Sharing vereinfacht das Buchen und Reisen vom gewählten Abfahrtsbahnhof bis zum
Ankunftsflughafen Frankfurt. Im Vergleich zu Flugzubringer ist die Bahn oft bei Reisezeit
und Kosten klar im Vorteil. Wenn der Bahnreisender am Fernbahnhof ankommt, hat er eine
bequeme zusätzliche Möglichkeit einzuchecken: der Check-in T befindet sich auf dem direktem
Weg vom Fernbahnhof zum Terminal 1.

Für die Fluggäste bedeutet das Abkommen mit der Bahn eine Erweiterung des weltweiten China
Airlines Flugangebotes.An Bord des neuen Airbus A340 bietet China Airlines eine aufgewertete
Business Class ( Dynasty Supreme Class) und eine geräumige Economy Class. Die Kunden geniessen
den ausgezeichneten asiatischen Service sowie einen Sitzkomfort, der seinesgleichen sucht.
Entspannen können sie in den Swingtype-Sitzen, die man bereits aus den ICE-Zügen kennt,
und mit dem Audio-Video-On-Demand System, das auch in jedem Sitz der Economy Class zur
Verfügung steht.
China Airlines fliegt nonstop von Frankfurt nach Taipei und weiter nach Vietnam, Indonesien,
Korea, Japan, Hong Kong, Philippinen, Malaysia, Singapur, Thailand und Australien.
Ganzjährig günstige China Airlines Tarife nach Asien und Australien sind buchbar
im Reisebüro oder direkt über China Airlines unter Tel. 069-29 70 580, Fax. 069-294193
oder per Emailanfrage über www.china-airlines.de.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN