Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

CO2OL und German Convention Bureau launchen CO2-Rechner für klimafreundliche Events

CO2OL und das GCB German Convention Bureau launchen einen Rechner zur Ermittlung des CO2-Fußabdruckes bei Kongressen, Tagungen und Events. Der CO2-Rechner http://gcb.co2ol.de wird von der GCB-Website www.gcb.de verlinkt und dient allen Tagungs- und Eventplanern, sich einen Überblick über die Klimaauswirkungen und CO2-Belastung ihrer Veranstaltung zu verschaffen.



Zusätzlich zur CO2-Berechnung gibt CO2OL konkrete Tipps zur Verringerung der CO2-Mengen. Unvermeidbare CO2-Restmengen können durch zertifizierte Klimaschutz-Projekte ausgeglichen und so die Veranstaltung „klimaneutral“ gestellt werden.

GCB und CO2OL: Zusammen für klimafreundlichere Tagungen und Events

Lutz P. Vogt, Geschäftsführer des GCB: „Deutschland hat beste Chancen, sich weltweit unter den führenden Standorten für nachhaltige Veranstaltungen zu etablieren. In puncto Umweltschutz und Energieeffizienz setzt nicht nur die deutsche Bundesregierung weltweit Maßstäbe – auch deutsche Kongresszentren und Tagungshotels gehören zu den internationalen Vorreitern.“ Das GCB German Convention Bureau ist die zentrale Marketingorganisation für den Kongress- und Veranstaltungsstandort Deutschland. Veranstalter von Kongressen und Events rücken verstärkt ins Zentrum der öffentlichen Diskussion: Durch den Klimawandel wird auch die möglichst ökologische Ausrichtung von Veranstaltungen immer wichtiger.

Viele Veranstalter nehmen bereits die Dienstleistungen von CO2OL in Anspruch und lassen sich zur Ermittlung und Minimierung des CO2-Fußabdruckes beraten. Nicht weiter reduzierbare CO2-Emissionen von Veranstaltungen können mit Hilfe von CO2OL ebenfalls kompensiert werden. „Ziel unserer Partnerschaft mit dem GCB ist es unter anderem, das Bewusstsein für klimafreundlichere Veranstaltungen zu schärfen“, betont Dirk Walterspacher, Bereichsleiter CO2OL bei der Bonner ForestFinance Gruppe. „Durch den Wissensaustausch mit dem GCB und dessen Mitgliedern können wir diese mit unserer langjährigen Expertise beraten. Darüber hinaus wird es den Tagungs- und Eventplanern ermöglicht, ihre Veranstaltungen durch uns klimaneutral auszurichten.“





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN