Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Cityjet will im September Dresden – London einstellen

Die Fluggesellschaft Cityjet plant zum 13. September dieses Jahres die Flugverbindung Dresden – London (City) aufgrund unzureichender Nachfrage einzustellen. Die Airline bediente die Strecke seit März 2013 und bietet aktuell fünf wöchentliche Verbindungen an.

Für den Erhalt der Linie, deren Auslastung seit Längerem unter den Erwartungen der Fluggesellschaft lag, engagierten sich zuletzt der Flughafen gemeinsam mit der Stadt Dresden, der Dresden Marketing GmbH (DMG) und dem Tourismusverband Dresden. Doch auch die verstärkten Marketingmaßnahmen führten nicht zu der Auslastung, die für einen wirtschaftlichen Betrieb notwendig ist. Zudem nutzen nach wie vor über die Hälfte aller London-Passagiere ab Dresden Umsteigeverbindungen über Drehkreuze anderer Airlines.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben