Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Cirrus Airlines verbindet Erfurt und München für weitere drei Jahre

Cirrus Airlines hat erneut die Ausschreibung des Freistaats Thüringen für diese Verbindung gewonnen und bedient sie nun bis zum Frühjahr 2012. „Wir freuen uns, diese beliebte Strecke auch künftig in unserem Netz zu haben“, sagt Cirrus Airlines Geschäftsführer Dr. Peter Clarner. „Die Zusammenarbeit mit dem Flughafen Erfurt, den Behörden und der Wirtschaft im Bundesland Thüringen ist hervorragend. Diese Route hat sich seit ihrem Start im Jahr 2004 im Sinne der Reisenden erfolgreich entwickelt. Das bestätigt der Passagierzuwachs von jährlich zehn Prozent.“

16.600 Passagiere flogen im Jahr 2008 mit Cirrus Airlines zwischen den Landeshauptstädten, die Nachfrage ist weiter steigend. Damit hat die renommierte deutsche Fluggesellschaft auch eine starke Anbindung von Erfurt ans internationale Luftverkehrskreuz München geschaffen. Montags bis freitags bis zu viermal täglich bedient Cirrus Airlines diese Strecke im Code Share mit Lufthansa: Von Thüringen heben die Passagiere zum Drehkreuz München ab und fliegen von dort aus weiter mit Lufthansa zu Destinationen innerhalb Deutschland, Europas und weltweit.



An Bord von Cirrus Airlines genießen die Passagiere einen kostenlosen Service in der Business- und Economy-Class mit Tageszeitungen, Zeitschriften und einem Imbiss und können am Lufthansa Bonusprogramm Miles & More teilnehmen, um sowohl Prämien- als auch Statusmeilen zu sammeln.

www.cirrusairlines.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN