Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Cirrus Airlines startet neue Strecke zwischen Mannheim und München

Von Rhein und Neckar an die Isar – und von dort weltweit verbunden Cirrus Airlines startet neue Strecke zwischen Mannheim und München

„Herzlich willkommen an Bord Ihres Cirrus Airlines-Fluges von Mannheim nach München“ – heißt es ab 15. September 2008 bis zu viermal täglich, wenn die unabhängige Fluggesellschaft und Partner der Lufthansa ihre neue Verbindung zwischen dem Rhein-Neckar-Dreieck und der Isar startet. Die Flüge werden unter gemeinsamer Flugnummer von Cirrus Airlines und Lufthansa durchgeführt. Unterm blau-weißen Himmel gelandet, geht es aber nicht nur zum Geschäftstermin im Freistaat oder zum Wandern in die Alpen – sondern vom internationalen Drehkreuz München auch schnell weiter um die Welt.

„Mit den München-Flügen schafft Cirrus Airlines eine starke Anbindung der Metropolregion Rhein-Neckar ans weltweite Luftverkehrsnetz“, sagt Cirrus Airlines Bereichsleiterin Ingrid Jung „Das ist weit mehr als eine interessante Ergänzung unseres Flugplans. Für unsere Passagiere bedeutet es direkten Zugang zu über 40 Zielen weltweit durch schnelle Umsteigeverbindungen an einem der besten Flughäfen Europas. Darüber hinaus sind mit unseren Flügen nach Berlin, Hamburg und München nun drei deutsche Metropolen in wenig mehr als einer Stunde nonstop ab Mannheim erreichbar. Das unterstützt die Attraktivität des hiesigen Wirtschaftsstandorts erheblich.“

An Bord der Cirrus Airlines Flugzeuge genießen die Passagiere kostenlosen Service mit Zeitschriften, Tageszeitungen sowie einem köstlichen Essen. Die Teilnahme am Lufthansa Bonusprogramm Miles & More ermöglicht das Sammeln von Prämien- und Statusmeilen.

Kostenlose Parkmöglichkeiten am City Airport Mannheim und eine Check-In-Zeit von nur 20 Minuten schätzen sowohl Geschäftsreisende als auch Urlaubsreisende, die mit der neuen Flugverbindung nun interessante Ziele europa- und weltweit erreichen können.

Cirrus Airlines Flugtickets für diese Strecke sind in allen IATA-Reisebüros, über die Cirrus Airlines Reservierung unter Telefon 0180 4444 888 (0,24 EUR / Anruf aus dem deutschen Festnetz) sowie im Internet unter
www.cirrusairlines.de. Für Anschlussverbindungen ab München zu europäischen und interkontinentalen Zielen sind attraktive Durchgangstarife in Vorbereitung.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben