Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Chefkoch des Restaurants „The Modern“ Gabriel Kreuther aktueller Star Chef

Gabriel Kreuther, der berühmte französische Chefkoch des Restaurants „The Modern“ im Museum of Modern Art (MoMA) in New York wird im März und April die Menüs der Business und First Class auf Lufthansa-Langstreckenflügen komponieren. In der First Class werden die Gäste zum Beispiel Rinderfilet in Pilzkruste und leicht karamellisierter Sojasauce mit roter Beete und Polenta oder ein Kabeljaufilet in Chorizokruste mit weißem Wachtelbohnenpüree und Sherryessig genießen können. In der Business Class verwöhnt Lufthansa ihre Gäste unter anderem mit einem in Zwiebel- und Paprikafond geschmorten Rinderbraten mit Spinatnudeln oder einem Lachsfilet in Meerrettichkruste mit wildem Reis, Wirsing und Pilzen.

Gabriel Kreuther stammt aus dem Elsass. Schon in jungen Jahren interessiert er sich für das Kochen und erlernt die ersten Grundlagen bereits im Alter von zwölf Jahren. Nach seiner Ausbildung erhält er die Chance, an einem Austauschprogramm für Spitzenköche teilzunehmen, um sein Können in Washington zu perfektionieren. Er arbeitet anschließend in den Küchen berühmter Chefköche, unter anderem bei Franz Keller in Deutschland oder Bernard Ravet im Restaurant „L’Ermitage“ in der Schweiz. 1997 kehrt er in die Vereinigten Staaten, nach New York, zurück und übernimmt die Position des Chefkochs des berühmten 4-Sterne-Restaurants „Jean George“ im Trump International Hotel, Central Park West. Seit Februar 2005 kocht er im Restaurant „The Modern“ im Museum of Modern Art, New York.

Lufthansa





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN