Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

„Check’n Go“ doch mal die Mailights von Ryanair

Im Mai und Juni schon ab 14,99 Euro One Way fliegen – Check’n Go gut gestartet – Mit ein wenig Glück zudem einen von 500 Hertz-Mietwagen für einen Euro pro Tag anmieten

Ryanair, Europas Branchenpionier und Marktführer in Sachen preiswerte Flugreisen, ist zufrieden mit der Einführung seiner neuen Online-Services. Check’n Go und damit stressfreies Boarden nutzten auf den deutschen Strecken beispielsweise in den vergangenen zwei Wochen rund 10.000 Passagiere.



Diesen Service genießen können auch alle, die ab kommendem Freitag, 28. April 2006 eine Woche lang bis zum 4. Mai auf www.ryanair.de Flugreisen im Mai und Juni dieses Jahres schon ab 14,99 Euro One Way inklusive Steuern und Gebühren buchen und auf ihrem Kurztrip nur Handgepäck dabei haben. Das Preis-Angebot gilt bei 14-tägiger Vorausbuchungsfrist für Abflüge von montags bis donnerstags und an Samstagen.



Übrigens wie immer ohne Kerosinzuschlag. Nachdem Lufthansa und Austrian Airlines erst heute eine erneute Erhöhung ihrer Langstrecken-Kerosinzuschläge von 52 auf 62 Euro pro Streckenabschnitt ab 5. Mai angekündigt haben, bekräftigt hingegen Ryanair nochmals ihr Versprechen, niemals einen Kerosinzuschlag zu erheben.



Ab 72 Stunden im Voraus bis vier Stunden vor Abflug können alle Fluggäste, die in Besitz eines gültigen EU-Reisepasses sind (ein Personalausweis ist dafür nicht ausreichend), dann die Vorzüge des Web Check-Ins nutzen. Denn Handgepäck-Reisende sparen Zeit und Geld bei Ryanair. Diese Passagiere müssen nicht mehr zum Check-In Counter, sondern können dank Check-In via www.ryanair.de direkt zum Abflug-Gate durchgehen, wo sie zudem bevorzugt einsteigen dürfen.



Dazu Katja Zarbock, Deputy Sales Manager Germany bei Ryanair:

„Check’n Go ist wirklich eine feine Sache – gerade für diejenigen Gäste, die nur mal rasch für zwei, drei Tage einen Quicktrip planen und mit leichtem Handgepäck reisen. Wer will da schon Reisezeit mit unnötigem In-Warteschlangen-stehen vergeuden? Und unsere Mailights mit One Way-Tickets ab gerade einmal 14,99 Euro inklusive Steuern und Gebühren verleiten ja auch dazu, mal schnell quer durch Europa – etwa nach Bratislava, Danzig, Dublin, Glasgow, London, Mailand, Oslo, Riga oder Shannon – zu jetten und Frühling zu schnuppern. Vor allem weil man bei uns keinen teuren Kerosinzuschlag zahlen muss.



Noch ein Spartipp gefällig? Wir haben unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Hertz verlängert. Aus diesem Anlass sind noch bis Ende Juni insgesamt 500 Leihwagen zum Tagesmietpreis von gerade einmal einem Euro im System versteckt. Wer also auch vor Ort mobil sein will – es kann jeden jederzeit beim Onlinebuchen via www.ryanair.de treffen! Sozusagen Click’n Drive…“





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN