Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Chauffeur-Service jetzt auch in China

Auf dem Weg von und zu den Flughäfen in Peking und Schanghai steht Passagieren der First Class und Business Class ab sofort kostenlos der Emirates Chauffeur-Service zur Verfügung.

In Deutschland bietet Emirates Reisenden der First Class und Business Class mit seinem Chauffeur-Service bereits seit mehreren Jahren die Möglichkeit, ihre Reise entspannt und stressfrei zu beginnen. Ein persönlicher Fahrer holt den Gast in und um Frankfurt, München, Hamburg und Düsseldorf ab und bringt ihn zum Flughafen. Nach der Rückkehr fährt er ihn wieder nach Hause oder ins Büro. Der Service gilt in Deutschland für 40 gefahrene Freikilometer für Reisende in der Business Class und wurde für Passagiere der First Class erst kürzlich auf 80 gefahrene Freikilometer verdoppelt.

Der Emirates Chauffeur-Service kann an mehr als 55 Destinationen weltweit in Anspruch genommen werden, darunter nun auch China. Am 16. Juli 2013 hat Emirates sein kostenloses Angebot am Beijing Capital Airport sowie dem Shanghai Pudong International Airport eingeführt. Der Service gilt an beiden Flughäfen für
60 gefahrene Freikilometer. Zusätzliche Entfernungen werden mit 5,00 CNY pro Kilometer berechnet. Zum Einsatz kommen unter anderem Fahrzeuge vom Typ Mercedes-Benz der S-/E-Klasse.

Reisende der First Class und Business Class können den Service ohne Zusatzkosten online auf www.emirates.de, telefonisch unter +49 (0)69 – 945 19 20 00 oder im Reisebüro bestellen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN