Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Certified lädt zur Roadshow ein

Unter dem Motto „The Better Place Tour“ lädt das Hotel-Qualitätssiegel „Certified“ zur zweiten Roadshow des Jahres ein. Veranstaltungsplaner und Travel Manager werden dabei mit zertifizierten Hotels und Locations in den trendigen Locations der Design Offices vernetzt. Am 18. Oktober 2016 gastiert die Certified-Roadshow in Nürnberg, am 19. Oktober 2016 in München und am 20. Oktober 2016 in Stuttgart.

Das Event ist in Form eines Business-Frühstücks konzipiert. Dabei referiert der Fachanwalt Thomas Waetke sowohl fundiert als auch unterhaltsam über die Vermeidung rechtlicher Stolperfallen bei Veranstaltungen. Zudem erhalten die Teilnehmer Insider-Tipps aus der Praxis eines Hotelprüfers. Das anschließende Power-Networking mit zertifizierten Partnern gibt Buchern, Planern und Einkäufern Aufschluss über die speziellen Kriterien und Leistungsmerkmale, anhand derer sich die Hotels für die kritische Prüfung als Certified Partner qualifiziert haben. Das Certified-Team steht zudem rund um das Qualitätssiegel Rede und Antwort.

Für praxisorientierte Gespräche und Informationen sind während der Certified-Roadshow insgesamt zehn zertifizierte Partner mit den Teilnehmern im Dialog. Dabei sind das Landgut Stober, Arcona MO. Stuttgart, Median Hotel Hannover Lehrte, Aida Cruises, Lufthansa Seeheim – More than a Conference Hotel, Dorint Hotels & Resorts, The Monarch Hotel Bad Gögging, Abacco Hotel, Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg sowie Arcona Living München.

Die Teilnahme an der Roadshow ist kostenfrei. Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind unter https://www.certified.de/files/documents/Certified-Roadshow-2016-Anmeldeformular.pdf abrufbar.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben