Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Cathay Pacific und Air Astana schließen Codeshare-Abkommen

Cathay Pacific und Air Astana gaben den Abschluss einer Vereinbarung bekannt, der die Reiseoptionen für Kunden von Cathay Pacific nach Kasachstan und für Kunden von Air Astana nach Asien sowie Australien über die jeweiligen Drehkreuze Hongkong und Almaty erweitert.
Ab dem 15. März 2018 wird Cathay Pacific Nonstop-Flüge von Air Astana zwischen Hongkong und Almaty sowie Umsteigeverbindungen von Almaty nach Astana unter ihrem Kürzel CX anbieten. Air Astana verbindet Hongkong und Almaty derzeit zweimal wöchentlich, dienstags und freitags, ab dem 25. März 2018 wird die Frequenz mit einem dritten Flug immer montags zusätzlich erhöht.

Per Codeshare wird Cathay Pacific auch die fünf wöchentlichen Verbindungen von Air Astana zwischen Bangkok und Almaty (täglich ab 25. März 2018, vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen) und die vier Flüge pro Woche zwischen Seoul und Almaty anbieten. Damit stehen den Kunden zusätzliche Reiseoptionen zwischen Hongkong und Kasachstan zur Verfügung.

Mit Air Astanas Kürzel KC werden ausgewählte Flüge von Cathay Pacific zwischen Hongkong und Sydney, Melbourne, Perth und Singapur versehen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN