Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Cathay Pacific liebt Hong Kong und lädt in die First Class ein

Im Juli und August heißt es Business Class zahlen und First Class fliegen

Weil die Airline Cathay Pacific ihre Heimatstadt Hong Kong besonders liebt, schenkt sie ihren Passagieren auf dem Weg dorthin ein exklusives Erlebnis: Vom 1. Juli bis zum 31. August 2007 haben Passagiere auf beiden Wegen zwischen Frankfurt und Hong Kong die Möglichkeit, für den Preis eines Business Class Tickets den außergewöhnlichen Komfort der First Class zu genießen. Im Rahmen ihrer diesjährigen Sommerpromotion „We love Hong Kong“ werden die Gäste auf der Strecke Frankfurt – Hong Kong – Frankfurt vorbehaltlich der Verfügbarkeit – direkt nach der Buchung kostenlos in die First Class umgebucht.

Die vielfach prämierte First Class von Cathay Pacific bietet dem Fluggast jede Menge Raum und ein Höchstmaß an Privatsphäre. Der Sitzabstand beträgt 201 cm, die Sitzfläche ist mit einer Breite von 63,5 cm eine der komfortabelsten über den Wolken. Die bequemen Sessel lassen sich vollelektronisch in ein flaches, zwei Meter langes Bett mit Sichtschutz verwandeln. So können sich die Passagiere ungestört in ihr eigenes Luxus-Daunenbett zurückziehen. Mit einem bequemen Schlafanzug und Slippern aus dem Hause Shanghai Tang können sie es sich besonders gemütlich machen.

Für den kulinarischen Genuss sorgen asiatische und internationale Spezialitäten, die in speziell für Cathay Pacific entwickelten Kochgeräten direkt an Bord zubereitet werden. Die Weinkarte in der First Class wurde bereits mehrfach zu einer der besten über den Wolken ausgezeichnet. Champagner aus dem Hause Krug und Rotweine vom Chateau Lynch Bages garantieren ein vollkommenes Genusserlebnis.

Das Angebot gilt für Neubuchungen in den Buchungsklassen J, C oder D zwischen dem 01. Juli und 31. August 2007. Die Cathay Pacific First Class ist auf allen 747-400 Flügen zwischen Frankfurt und Hong Kong sowie auf einzelnen Flügen mit dem Airbus A340-300 verfügbar. Das Angebot ist buchbar entweder im Reisebüro, telefonisch unter 01805 288 285 oder im Internet unter www.cathaypacific.com/de .

Mit neuen Übernachtungssets von internationalen Designern verwöhnt Cathay Pacific Airways seit Anfang des Jahres ihre Gäste auf allen Langstrecken- und Nachtflügen. Das First Class Set für Damen beinhaltet Hautpflegemittel der Firma Darphin. Seit 1958 entwickelt der Kosmetikhersteller unter Verwendung von Ölessenzen und Pflanzenextrakten modernste Pflegeprodukte für höchste Ansprüche. Das pastellgrüne Wildleder Abend-Täschchen wurde von Ipa-Nima designt. Das Modelabel ist für seine außergewöhnlich fröhlichen Farben sowie einzigartige Stickereien bekannt.

Für die männlichen Gäste der First Class wurden Produkte von Acca Kappa zusammengestellt. Die italienische Marke hat speziell für Männer die Linie „1869“ kreiert, die ihnen ein persönliches Gefühl von Luxus und Qualität geben soll. Präsentiert werden die Produkte in einem eigens für Cathay Pacific designten Beutel der renommierten Schweizer Firma Victorinox.



www.cathaypacific.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben