Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Business Travel Show 2012 erweitert Hosted Buyer Programm für den Geschäftsreisemarkt

Die deutsche Leitmesse für Geschäftsreisen und Meetings „Business Travel Show“ (BTS), die vom 26. bis 27. September 2012 in Düsseldorf stattfindet, erweitert das auf der BTS 2011 erfolgreich eingeführte Hosted Buyer Programm. Ingesamt sollen nächstes Jahr zusätzlich zu Geschäftsreise-Managern und -Buchern 600 höchstrangige Einkäufer für Geschäftsreisen und Meetings auf der Messe begrüßt werden, um konkrete Gespräche und Geschäftsabschlüsse zu generieren. Dadurch werden im Vorfeld der Messe bereits 5.600 Termine zwischen Ausstellern und qualifizierten Hosted Buyern arrangiert. Durch die Erweiterung des Hosted Buyer Programms wird sich die Atmosphäre der Business Travel Show deutlich verändern, weil sich die Messe zu einer überwiegend terminorientierten Veranstaltung wandelt.

Die geladenen Top-Einkäufer werden sowohl aus Deutschland als auch aus den Nachbarländern nach strengen Kriterien hinsichtlich ihrer Kaufkraft ausgewählt und profitieren von kostenfreien Reise-Arrangements und Leistungen, einem gezielten Einkäufer-Programm unterstützt von renommierten Branchenpartnern, exklusivem Zugang zu einer Lounge mit Bewirtung sowie einer persönlichen Betreuung vor, während und nach dem Messebesuch durch ein spezielles Hosted Buyer Team.

Das BTS Hosted Buyer Programm funktioniert auf Basis von Leistung und Gegenleistung und bezieht sich explizit auf die deutsche Geschäftsreiselandschaft. Zur Teilnahme am Programm werden Budgetverantwortliche ab einem jährlichen Geschäftsreisevolumen von mindestens einer Million Euro durch den Messeveranstalter Centaur Exhibitions, Aussteller, Messepartner und Sponsoren eingeladen. Im Gegenzug verpflichten sich die Hosted Buyer, je nach Aufenthaltsdauer Termine mit vier bis acht Ausstellern pro Messetag durchzuführen. Zur Terminvereinbarung wurde das eigens für das Hosted Buyer Programm entwickelte Online-Meeting-System optimiert und um weitere Funktionalitäten wie einen nutzerfreundlichen Aussteller- und Besucherkalender sowie ein Follow-up-System zur Erfolgsmessung ergänzt. Für die Planung, Abwicklung und individuelle Betreuung des Hosted Buyer Programms nimmt ein speziell geschultes Team bereits jetzt die Arbeit auf, um Top-Einkäufer für nächstes Jahr zu rekrutieren.

Wer Hosted Buyer Gruppen einbringen möchte oder sich für eine individuelle Teilnahme als Hosted Buyer interessiert, kann sich per Email unter marketing@businesstravelshow.de an den Messeveranstalter wenden oder sich online im Besucher-Portal der Messe unter www.businesstravelshow.de vorregistrieren.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben