Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Business Knigge im Ausland dringend notwendig

Oft sind es kleine, unscheinbare Dinge, die dazu führen, dass ein internationaler Vertrag nicht zu Stande kommt. Kleine Unachtsamkeiten, die sich mit dem nötigen Wissen um die Kultur und die geschäftlichen und gesellschaftlichen Verhaltensweisen des Geschäftspartners hätten vermeiden lassen. Warum sollte man sich in China bei Tisch nicht die Nase schnäuzen? Was ist mit dem freundlichen Blickkontakt in Korea? Wie verhält es sich mit den zwischenmenschlichen Distanzzonen in Indien oder Marokko?

Welche Aussage haben Statussymbole in Spanien? Wann kommt man in den USA geschäftlich zum Punkt? Oft wissen wir nicht wie man sich in der Geschäftswelt von Asien, Europa und USA zubewegen haben. Im neuen Newsletter von der Kniggeexpertin Frau Dipl. Personalmanagerin Rafaela Kibisch erhält man wichtige Informationen, die sehr wichtig sind um erfolgreich einen internationalen Vertrag zu erhalten. Unter ihrer Homepage www.rk-business-personal-solution.de erhält man weitere Tipps und Ratschläge, wir erwarten von unseren weltweiten Kunden doch auch, das sie sich an unseren Business Knigge halten.


www.rk-business-personal-solution.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben