Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Business Class auf der Straße

Die Deutsche Touring GmbH schreibt ein neues Kapitel in der Geschichte des Busreisens: Die Business Class startet in diesem Monat auf der Straße! „Extra-Service, Internetzugang, Platz für Laptop und mehr Sitzkomfort bieten eine preisgünstige Alternative zur Geschäfts- oder Privatreise mit dem eigenen Auto“, erklärt Vertriebsleiter Frank Bodlak.

Am heutigen 15. Juli 2009 wurden von Setra in Neu-Ulm zwei Busse für die neue Business Class-Linie von Bratislava nach Prag ausgeliefert, die ab 20. Juli den Linienbetrieb aufnehmen werden. Die Business Class-Linie richtet sich an alle, die für einen geringen Aufpreis mehr Komfort genießen wollen – vor allem aber an Geschäftsleute, die im Bus bequem mit dem Laptop arbeiten möchten. Die 48 „Travel Schlafsessel“ mit extra Beinfreiheit in den vier Sterne Bussen sind mit Multi-Channel-System (Auswahl zwischen Radio, DVD oder Musik CD) und WLAN-Internet ausgestattet. Im Bus stehen Getränke und Zeitungen zur freien Verfügung.



Genutzt werden die neuen Busse zuerst von der Tochtergesellschaft der Deutschen Touring – Touring Bohemia – auf der 350 Kilometer langen Strecke von Prag nach Bratislava. Man wird die weißen Busse mit Eurolines-Logo am goldenem „Business Class“ Schriftzug erkennen. Drei tägliche Abfahrten aus jeder Stadt – morgens, mittags und abends – garantieren für Flexibilität. Der Preis für eine Hin- und Rückfahrt von Prag nach Bratislava beträgt 28,00 Euro. Auch von Deutschland aus sollen in naher Zukunft Business Class-Linien in die europäischen Metropolen starten.

www.touring.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben