Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Bundeskanzler Gerhard Schröder eröffnet ILA2004

Der Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, Gerhard Schröder, wird in diesem Jahr erneut die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (10.-16.5.) eröffnen. Die Zeremonie findet am 10. Mai um 14 Uhr in Halle 2 auf dem ILA-Gelände im Südteil des Flughafens Berlin-Schönefeld mit rund 2.000 nationalen und internationalen Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Medien statt. Damit wird die wichtige Bedeutung der Luft- und Raumfahrtindustrie als Zukunftstechnologie sowie der hohe wirtschaftspolitische Stellenwert der ILA als wichtiges Branchenereignis unterstrichen. Weitere Bundesminister sowie hochrangige Regierungs-, Wirtschafts- und Militärdelegationen aus dem In- und Ausland werden im Verlauf der Messe erwartet, die am 10. Mai um 10 Uhr ihre Tore öffnet.

Als weitere Redner sprechen auf der Eröffnungsveranstaltung der Ministerpräsident des Landes Brandenburg, Matthias Platzeck, Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit sowie der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI), Rainer Hertrich.

Im Anschluss an die circa einstündige Eröffnungsveranstaltung findet der offizielle Messerundgang des Bundeskanzlers, begleitet von einem speziellen Flugprogramm, statt.

Infos zur Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung

Hotels in Berlin

Link zur Stadt Berlin





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN