Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Brüssel ist mehr als nur eine Business-Destination

Die belgische– und europäische Hauptstadt taucht immer wieder auf den Reiseplänen von Managern wie Politikern auf. Wer bei Brüssel jedoch nur an Eurokraten, die zahlreichen Hauptsitze vieler Unternehmen und die Messe Brüssel denkt, verpasst eine sehr attraktive Stadt voller Sehenswürdigkeiten und Erholungsangebote.

Brüssel ist eine wahrhaft internationale, facettenreiche und faszinierende Stadt. Die Anzahl der zu erkundenden grossen und kleinen Sehenswürdigkeiten ist beachtlich und bietet dem Besucher viel Abwechslung: die imponierende Grand Place, das Europaviertel, das Atomium, die über 500 prächtigen Jugendstilbauten, die Museen und Kirchen, der Comic-Rundgang, das Mannekin Pis, die Börse, das skurrile Stadtviertel Marollen und der Nobelvorort Ixelles mit seinen kunstvollen Häusern. Kein Besucher wird sich in dieser pulsierenden Metropole jemals langweilen! Vom 01.-31.12.2006 findet auch in diesem Jahr wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Mit 220 Holzbuden und einem drei Kilometer langen Lichterparcours durch die Altstadt ist Brüssel der grösste und stimmungsvollste Weihnachstmarkt Belgiens. Weitere Veranstaltungstipps finden Sie auf www.plaisirsdhiver.be und www.belgien-tourismus.de.

Neben den vielen touristischen Anziehungspunkten gilt es natürlich auch, die Einkaufsmeilen und unzähligen Kneipen sowie Restaurants zu erkunden, die der Stadt ein ganz besonderes Flair verleihen. Seit den 80er Jahren hat sich die Creme belgischer Anvantgarde Modemacher und Künstler rund um die Rue Dansaert versammelt und ein fast in Vergessenheit geratenes Viertel im Zentrum der Stadt mit neuem Leben erfüllt. Vom 27.-29.10.2006 findet hier der „Parcours des Stylistes“ statt. Präsentiert werden Bruesseler Mode-Kreationen an originellen Schauplätzen wie Restaurants, Bücherlaeden und Blumengeschäften. Das komplette Programm sowie Mode-Einkaufstipps erhalten Sie unter www.modedesignbrussels.be und www.modobruxellae.be.

Den Schokoladenliebhabern sei ein Besuch der Chocolatiers der Stadt empfohlen. Der Chocolatier Wittamer ist königlich belgischer Hoflieferant und befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zu seinem Konkurrenten Marcolini am Platz Grand Sablon. Aber auch die Chocolatiers Neuhaus, Godiva und Galler haben verlockende Köstlichkeiten zu bieten. Die besten Fischrestaurants hingegen findet man entlang des ehemaligen Hafenbeckens an der Place Ste-Catherine. Eine Winterspezialität sind die „Caricoles“ genannten Seeschnecken, die von mobilen Garküchen verkauft und direkt aus der Hand gegessen werden. Und nicht zu vergessen sind natürlich auch die über 500 unterschiedlichen Biersorten – ob dunkel oder hell oder mit Himbeersirup – in Brüssel ist für jeden Geschmack etwas dabei! www.brusselsinternational.be. klicken Sie auf visitor->eat->restaurant oder visitor->go out, um weitere Informationen zu erhalten.

Schöne Unterkünfte finden Sie in der ganzen Stadt, wie bspw. das Marriott Hotel www.marriott.com oder aber auch direkt am Flughafen das moderne Crowne Plaza Hotel www.crowneplaza.com. Vom Flughafen aus erreichen Sie die Innenstadt bequem in ca. 30 Minuten Fahrzeit entweder mit der Bahn oder dem Airport Bus der Linie 12.
Praktische Informationen

Anreise: SN Brussels Airlines fliegt 4x täglich ab Berlin Tempelhof, 3x täglich ab Hamburg und München sowie 2x täglich ab Frankfurt nach Brüssel / Hin- und Rückflug buchbar ab EUR 91* inkl. Steuern/Gebühren zzgl. EUR 10 bei Buchung unter www.flySN.de (* Preisbsp. Frankfurt-Brüssel und zurück / begrenztes Sitzplatz-kontingent)

Hotel: Reservierung direkt beim Hotel oder online: www.hrs.de,
Bed&Breakfast: www.bnb-brussels.be oder www.belsud.be
sowie Jugendherbergen: www.brusselsyouthhostels.be

Informationsbueros:
in Deutschland www.belgien-tourismus.de
In Brüssel www.brusselsinternational.be

Brussels Card: Kostet EUR 30 und ermöglicht 3 Tage lang kostenlosen Eintritt in zahlreiche Brüsseler Museen sowie unbegrenzte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Zusätzlich gewähren diverse Einrichtungen sowie Cafes und Restaurants bis zu 25 % Ermässigung. Die Brussels Card ist beim Verkehrsamt, in Museen und Hotels erhältlich.

Museen: Horta Museum www.hortamuseum.be
Musikinstrumente Museum www.mim.fgov.be
Comic Museum www.comicscenter.net

Fliegen Sie mit SN Brussels Airlines von Berlin, Hamburg, Frankfurt oder München nach Brüssel.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben