Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

British Airways A380 fliegt kurzzeitig von Frankfurt nach London

British Airways Passagiere, die von Frankfurt nach London und zurück fliegen, können mit ein bisschen Glück schon jetzt den A380, das neue Flaggschiff der British Airways-Flotte, erleben. Bevor das größte Passagierflugzeug der Welt am 24. September dieses Jahres erstmals auf der Langstrecke nach Los Angeles zum Einsatz kommt, verbindet der fabrikneue Megaliner Frankfurt und London Heathrow.



British Airways setzt ihren ersten A380 nur für kurze Zeit auf einigen Flügen auf der Kurzstrecke zwischen Frankfurt und London ein. Im Flugplan sind die Flüge mit dem A380 auf der Kurzstrecke nicht gesondert aufgelistet. Passagiere, die auf der Route fliegen, werden vom neuen Flugzeugriesen überrascht. Sie reisen im Hauptdeck des doppelstöckigen Flugzeugs.

Neben Los Angeles sind auch Hongkong und Johannesburg A380-Destinationen im Flugplan von British Airways. Ab dem 22. Oktober 2013 jetten Passagiere im A380 von London nach Hongkong und ab dem 12. Februar 2014 von London nach Johannesburg. Tickets können auf ba.com oder im Reisebüro gebucht werden.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN