Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Bonner Konferenzbranche setzt auf Nachhaltigkeit

Die einzige UNO-Stadt Deutschlands profiliert sich weiter als Konferenzort der Nachhaltigkeit. Neun weitere Betriebe aus der Konferenzbranche wurden heute (25. November) in Bonn als „Partner of Sustainable Bonn“ ausgezeichnet. Das Projekt „Sustainable Bonn“, das bei der Tourismus & Congress GmbH Region Bonn angesiedelt ist, soll in ausgewählten Zielbranchen Bewusstsein schaffen und Veränderung in Schlüsselbereichen wie Energie, Wasser, Abfall und Mobilität bewirken.

Die Hotels, Cateringbetriebe, Konferenzzentren und Tagungshäuser dürfen die Auszeichnung für zwei Jahre tragen. Neben den neun neuen Betrieben und den im letzten Jahr aufgenommenen Partnern dürfen auch neun Teilnehmerbetriebe aus dem Jahr 2006 das Signet „Partner of Sustainable Bonn“ weiter führen.

www.international-bonn.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben