Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Bis Sonntag 18.04.2010, 14 Uhr, sind alle Lufthansa Flüge gestrichen

In Folge des Vulkanausbruchs in Island bleiben auf Anweisung der Flugsicherheitsbehörden weiterhin große Teile der Lufträume und Flughäfen in Europa geschlossen.

In Deutschland haben die Flughäfen in Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Hof, Köln, Leipzig, München, Münster/Osnabrück, Nürnberg und Stuttgart ihren Betrieb eingestellt. Alle An- und Abflüge sind dort bis auf weiteres gestrichen.



Lufthansa hat weltweit alle Flüge gestrichen, die bis einschliesslich Sonntag, 18.04.2010, 14:00 Uhr vorgesehen waren. Die betroffenen Passagiere werden gebeten, nicht zum Flughafen anzureisen.

Lufthansa





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben