Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Billigflug-Expert Cheapflug.de gibt Tipps

Dank iPhone, BlackBerry und G1 muss heute niemand mehr offline sein – auch auf Geschäftsreise können Nutzer E-Mails checken, Fotos verschicken, im Internet surfen, twittern und vieles mehr. Da kann es passieren, dass es nach der Rückkehr ein böses Erwachen gibt, wenn die nächste Rechnung mit hohen Roaming-Gebühren kommt. Das muss nicht sein. Denn in der Rubrik Reisetipps auf cheapflug.de/reisetipps/mit-dem-iphone-reisen/ finden Geschäftsreisende nützliche Tipps und ausführliche Hinweise, wie sie ihr Smartphone nutzen können, ohne in die Gebührenfalle stolpern.


So schlägt Cheapflug.de beispielsweise vor, offene WLAN-Hotspots ausfindig zu machen und die Smartphones darüber mit dem Internet zu verbinden. Hilfe bietet dabei der Global Wifi Finder aus dem App Store, mit dem sich offene WLANs in 140 Ländern rund um den Globus aufspüren lassen. Auch auf der JiWire-Website werden Reisende fündig. Aber Achtung: Die Einstellung Daten-Roaming sollte vorher abgestellt werden.

Darüber hinaus empfiehlt Cheapflug.de, die automatische Update-Funktion bei Smartphones auszuschalten. Damit wird das Gerät daran gehindert, automatisch online zu gehen, um neue E-Mails abzufragen.

Sogenannte Flug-Apps sind ein weiteres Instrument, um Kosten zu sparen. Denn damit muss man nicht online sein, um die Fluginfo parat zu haben. Beispielsweise ist TripIt ein nützliches Programm für das iPhone, den BlackBerry und andere Smartphones. Es erstellt Reisepläne für die anstehende Reise und schickt diese Daten direkt auf das Mobiltelefon. Für kurzfristige Änderungen wie Flugverspätungen eignet sich für das iPhone das Programm FlightTrack.

www.cheapflug.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN