Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Beste Bedingungen in Andalusien

Dass Andalusien ein sehr gutes Urlaubsziel ist, mag bekannt sein. Dass in Andalusien hervorragende Tagungsmöglichkeiten bestehen ist eher noch ein Geheimtipp.
Andalusien liegt im Süden von Spanien. Die südlichste Provinz ist Huelva.
Eine gute Adresse in der Provinz Huelva ist z.B. das Iberostar Suites Hotel Islantilla.
Ein neu erbautes 4 Sterne Haus mit 250 Juniorsuiten und 48 Familienzimmern.
Angeschlossen ist ein modernes Kongress- und Tagungszentrum für Veranstaltungen von 10 bis 1100 Personen. Zwei großzügige Ausstellungsflächen runden das Angebot ab.
Die Anreise erfolgt von allen deutschen Flughäfen via Sevilla bzw. Faro in Portugal.
Der Transfer mit dem Bus dauert von Sevilla etwas mehr als 1 ½ Stunden und führt duch das Hinterland Andalusiens. Die Fahrzeit von Faro beträgt etwa 1 Stunde.

Sehenswürdigkeiten:
Huelva, die Hauptstadt der Provinz Huelva, liegt rund 30 Kilometer von Islantilla entfernt.
Christopher Kolumbus startete von hier aus nach Amerika. Das Kloster in dem Kolumbus lebte ist einen Besuch wert. Unterhalb des Klosters liegen die drei Nachbauten der Schiffe mit denen Amerika angesteuert wurde.

Sport und Wellness:
Das Hotel Iberostar Suites Hotel Islantilla verfügt über ein Wellnesscenter mit Thai Zen Space.
Zum Strand sind es ca. 200 Meter. Das Islantilla Golf Resort liegt direkt hinter dem Hotel. Zum Eingang sind es 10 Minuten zu Fuß oder 3 Minuten mit dem Taxi.

Die Iberostar Hotel Gruppe hält für die Organisation von Veranstaltungen ein eigenes Team vor Ort bereit.

Weitere Informationen: www.Iberostar.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben