Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Best Western ist neuer Partner von Miles and More

Die Hotelkette Best & Western ist neuer Partner des Vielflieger-Programms Miles & More von Lufthansa und acht weiteren Airlines. Jeder Aufenthalt in den weltweit über 4.200 Best Western Häusern in über 80 Ländern wird künftig mit 500 Miles & More Prämienmeilen belohnt. Als Willkommensgeschenk vergibt Best Western noch bis zum 31. August 2006 für alle Hotelaufenthalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz doppelte Meilen, also insgesamt 1.000 Prämienmeilen pro Aufenthalt.

„Mit Best Western haben wir einen attraktiven neuen Hotelpartner hinzugewonnen, der weltweit vertreten ist und Gäste an zahlreichen LufthansaZielorten empfängt“, erklärt Ulrich Hauschild, Vice President CustomerLoyalty Programs der Lufthansa.

Für die Vertragsverhandlungen mit Miles &More zeichnete von Best Western Seite Olaf Reimann verantwortlich. Der Direktor des Best Western Loyalitätsprogramms Gold Crown Club International ist Experte in Sachen Kundenbindung und leitet den knapp sieben Millionen Mitglieder zählenden Kundenclub seit zwei Jahren erfolgreich. „Wir freuen uns sehr, Lufthansa als neuen Airline-Partner gewonnen zu haben. Die Verbindung mit Europas größter Airline ergänzt unser Portfolio von bereits bestehenden 16 Airline-Partnerschaften hervorragend“, so Reimann. „Zu den wichtigsten Destinationen der Star Alliance findet der Vielflieger immer auch ein adäquates Best Western Hotel. Dadurch wird diese Partnerschaft einzigartig,so dass neben dem Kunden auch beide Unternehmen langfristig profitieren werden“, ist sich Reimann sicher.

Weitere Informationen unter www.bestwestern.de/meilen






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben