Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Best Western Hotels in Deutschland und Expedia erweitern Partnerschaft

Das Reiseunternehmen Expedia und die Best Western Hotels Deutschland kündigen eine Erweiterung ihrer bereits bestehenden strategischen Partnerschaft an. Die Kooperation sieht die Einführung der Tagungssoftware MeetingMarket in über 200 Best Western Hotels in Deutschland vor.

MeetingMarket wird ab 2017 in die Best Western Webseite integriert und dem Unternehmen dadurch ermöglichen, seinen Tagungsverkauf effizienter zu gestalten. Damit zählt Best Western zur ersten globalen Hotelmarke, die die Tagungssoftware für den Direktvertrieb einsetzt.

Die Software ermöglicht Veranstaltungsplanern nicht nur in Echtzeit Verfügbarkeiten und Preise für Meetingräume und Gruppenübernachtung abzurufen, sondern auch selbstständig mit nur wenigen Klicks Verpflegung und Veranstaltungstechnik zu definieren und zu buchen. Manuelle Prozesse, welche bisher zeit- und personalintensiv waren, werden durch MeetingMarket automatisiert und beschleunigt. Kosten und Zeitaufwand werden dadurch deutlich reduziert.

Expedia hat MeetingMarket im letzten Jahr mit über 300 Hotelpartnern in Deutschland getestet und ermöglicht es Planern Hotelzimmer und Meetingräume direkt online zu buchen.

Darüber hinaus bietet MeetingMarket den Hotels wichtige Analysen und Auswertungen, z.B. zum Wettbewerbsverhalten. Dies erlaubt es Best Western, Preise und Verfügbarkeiten für Tagungen effektiver zu steuern.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben