Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Best Western hat in Yangon eröffnet

Im Wirtschaftszentrum Yangon ist Best Western um ein weiteres Hotel gewachsen. Das Vier-Sterne-Hotel, das die Hotelkette ihren internationalen Gästen im Stadtteil Chinatown anbietet, verfügt über 91 Zimmer der Deluxe-Kategorie mit Blick über die Stadt.

Ausgestattet sind die Zimmer mit Flat-Screen-TV, Minibar, Safe, Tee- und Kaffeestation sowie Badezimmer mit Dusche und Badewanne. Kostenloser Internetzugang ist ebenfalls wie in allen mehr als 4.000 Hotels der Marke weltweit für die Gäste verfügbar. Internationale kulinarische Spezialtäten bietet das Hotel in seinem Restaurant rund um die Uhr an. Weiterhin verfügt das Haus über eine Hotelbar und einen Fitnessraum mit Geräten für Kraft- und Ausdauertraining. Für kleine und große Veranstaltungen stehen entsprechende Räume bereit, während Geschäftsreisende in einem Businesscenter arbeiten können. In der Nähe des Best Western Chinatown Hotel befinden sich mehrere Märkte, darunter auch der Boyoke-Markt, eine lokale Sehenswürdigkeit. Der internationale Flughafen von Yangon ist nur 16 Kilometer entfernt.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben