Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Best Western führt Online-Buchungsmaschine für MICE ein

„Unsere MICE-Buchungsmaschine ist live und MICE-Anfragen und Buchungen für deutsche Best Western Hotels können nun auf unserer Website online und in Echtzeit abgewickelt werden“ freut sich Carmen Dücker, Stellvertretende Geschäftsführerin und verantwortlich für E-Commerce, Marketing und Distribution bei der Best Western Hotels Central Europe GmbH. Best Western ist die erste Hotelgruppe in Deutschland, die flächendeckend eine Online-Buchungsmaschine für den gesamten MICE-Buchungsprozess einsetzt.

Dazu wurde die Zusammenarbeit von Best Western und Expedia nun auch auf den MICE Bereich ausgeweitet. Seit wenigen Wochen ist die White Label Lösung von Expedia MeetingMarket auf der deutschen Homepage von Best Western, www.bestwestern.de, integriert und der dortige Anfrage- und Buchungsprozess für kleine und mittlere Veranstaltungsformate in Deutschland wird damit automatisiert und digitalisiert. Mit der MeetingMarket-Lösung können Kunden nicht nur die Verfügbarkeiten und Preisinformationen in Echtzeit online sehen und auswählen, sondern sie können auch mit wenigen Klicks Tagungsräume, Übernachtungen oder Zusatzleistungen selbständig konfigurieren und in Sekundenschnelle buchen. Die dynamische Plattform beschleunigt und vereinfacht einen bislang weitgehend manuell gesteuerten Prozess für Hotels und Event-Planer. „Unser Ziel ist es, durch den neuen automatisierten Online-Prozess sowohl dem Veranstaltungsplaner als auch unseren Hotels Zeit, Aufwand und Kosten zu sparen. Wenn ein Kunde heute für eine Veranstaltung zehn Angebote einholt, haben am Ende neun Tagungshotels Arbeit, aber nur eines erhält den Auftrag“, sagt Carmen Dücker. Und weiter: „Tagungshotels werden geradezu von Anfragen überschüttet, für die sie Angebote manuell kalkulieren, erstellen und versenden müssen. Durch die vollautomatisierte Lösung, die wir nun mit der MeetingMarket Software bei uns integriert haben, findet der Angebots- und Buchungsprozess in Sekundenbruchteilen statt.“ Felix Undeutsch, Head of MICE and Groups bei Expedia, ergänzt: „Buchungsprozesse in der Tagungshotellerie stehen vor einem großen Wandel: Heute wird der allergrößte Teil der Tagungsanfragen immer noch manuell beantwortet, was mühsam und ineffizient ist. Doch im digitalen Zeitalter hat der Tagungsplaner keine Zeit mehr, sich durch Formulare zu klicken und erst nach Stunden oder sogar Tagen Angebote miteinander vergleichen zu können. Kapazitäten und Preise müssen auf Knopfdruck verfügbar sein. MeetingMarket bietet genau das an und macht Buchungsprozesse einfacher und effizienter für beide Seiten, Best Western Hotels und Veranstaltungsorganisatoren.“

Über die MeetingMarket Technologie kann der Veranstaltungsplaner nun auf der deutschen Best Western Homepage Angebote sofort miteinander vergleichen. Ändern sich die Anforderungen, kann der Kunde das Angebot in Sekunden anpassen. Preise werden in Echtzeit nachkalkuliert und Verfügbarkeiten automatisch geprüft, ohne dass ein Hotelmitarbeiter Zeit investieren muss. „Wir haben uns für diese Lösung entschieden, da wir die Einfachheit und den extremen Effizienzgewinn durch die Nutzung der Technologie schätzen. Insbesondere für kleinere und standardisierbare Veranstaltungen wie beispielsweise Seminarreihen, die den Großteil der Veranstaltungen in unseren Häusern ausmachen, ist dies eine sehr große Optimierung“, so Dücker.
Quelle: Best Western Hotels Central Europe GmbH





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben