Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Best Western Central Europe erfährt hochwertigen Zuwachs

Das Best Western Premier Hotel Majestic Plaza in Prag und das Best Western Palace Hotel Polom im slowakischen Žilina gehören seit Mitte des Jahres zur weltweit größten Hotelkette.

Best Western expandiert weiter in Mitteleuropa: Das Portfolio der weltweit größten Hotelkette ist um zwei weitere hochwertige Neuzugänge gewachsen. Seit Mitte des Jahres erweitern das Best Western Premier Hotel Majestic Plaza in Prag und das Best Western Palace Hotel Polom im slowakischen Žilina das Portfolio der internationalen Hotelmarke um zwei besonders schöne Häuser.

Das Best Western Premier Hotel Majestic Plaza eröffnete Ende Juli seine Pforten und befindet sich nur wenige Schritte vom berühmten Prager Wenzelsplatz entfernt in einem der attraktivsten Stadtviertel der tschechischen Hauptstadt. Das Hotel besteht aus zwei verschiedenen Gebäuden, in denen die Gäste ein zugleich edles als auch behagliches Quartier finden – wahlweise im Biedermeier- oder im Jugendstil sind die 180 Zimmer des Hauses gestaltet und ausgestattet. Darüber hinaus verfügt das Hotel über jeweils fünf Junior Suiten und Apartments. Sämtliche Zimmer verfügen über Klimaanlage, Breitband-Internet-Anschluss sowie Satelliten-Fernsehen. Kulinarisch werden die Gäste in vier Restaurants mit einer breitgefächerten Auswahl an tschechischen und internationalen Spezialitäten verwöhnt. Ein lichtdurchfluteter Tagungsraum bietet für Anlässe aller Art Platz für bis zu 70 Personen. Der „Majestic Panorama Club“ in der obersten Etage des Hotels offeriert einen einmaligen Blick über die Donaumetropole und verschafft mit seinem Wellness-Bereich nach einem langen Sightseeing- oder Arbeitstag die gewünschte Entspannung.

Mit dem Best Western Palace Hotel Polom in slowakischen Žilina erfährt Best Western Central Europe eine weitere Bereicherung seines Hotelangebots. Das exklusive Haus befindet sich in zentraler Lage unweit des Bahnhofs und der Fußgängerzone mit hervorragenden Einkaufsmöglichkeiten und einer großen Gastronomieszene. Das über hundert Jahre alte Traditionshotel knüpft nach einem umfangreichen Umbau an seine Zeit als Grand Hotel zu Beginn des 20. Jahrhunderts an und besticht mit luxuriöser Einrichtung gepaart mit neuester Technik. Das Best Western Palace Hotel Polom verfügt über 70 geräumige Zimmer, die kaum Wünsche offen lassen: Übergroße LCD Fernseher, Klimaanlage, überlange Betten sowie edle Stoffe und Hölzer versprechen besonderen Komfort. Darüber hinaus sind alle Badezimmer mit beleuchteten Dampfduschen mit integrierter Hydromassage versehen. Zudem beheimatet das Hotel drei Suiten, die mit Arbeitszimmer, Kamin, Tropenholzmöbeln auch über einen Whirlpool und Sauna für besonderen Luxus sorgen. Das Hotelrestaurant wartet mit einer Auswahl an exquisiten inländischen Spezialitäten, aber auch mit internationaler Küche auf. Weiterhin verfügt das Hotel über ein Kaffeehaus und den „Lord’s Club“ mit erlesenem Cognac- und Zigarrenangebot. Für Tagungen und Seminare steht ein großer Konferenzsaal zur Verfügung. Entspannung pur bietet das hoteleigene Fitnesscenter mit Whirlpools, Sauna und Fitnessraum. Im angeschlossenen Admiral-Casino finden Gäste gleichermaßen Spannung und Entspannung.



www.bestwestern.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben