Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Besondere Gastfreundschaft für arabische Gäste

Arabische Gäste werden ihren Aufenthalt im Dorint Kongresshotel Mannheim jetzt noch mehr genießen. Hoteldirektor Amado-Jacques Marin und sein Team halten spezielle Annehmlichkeiten für sie bereit. So finden die Gäste aus Arabien zur Begrüßung auf ihren Zimmern eine Auswahl feiner arabischer Süßigkeiten oder Datteln, dazu gibt es eine Flasche Wasser. „In jedem Zimmer liegt ein Kompass bereit, so dass die Gäste gleich sehen können, wo Mekka liegt“, so der Hoteldirektor. Dazu erhalten die Besucher aus Arabien einen Stadtplan von Mannheim mit einem Wegeplan zur Moschee und einen Sonnenkalender. Arabische TV-Sender runden das Angebot ab. „Auch bei unseren Speisen gehen wir mit speziellen Halal-Angeboten auf die Bedürfnisse dieser Gäste ein“ berichtet Amado-Jaques Marin. „Schließlich sollen sie sich bei ihrem Aufenthalt in unserem Haus rundum wohl fühlen.“

Das Dorint Kongresshotel Mannheim ist das größte Tagungs- und Kongresshotel in der Metropolregion Rhein-Neckar. Das Hotel liegt einen Steinwurf vom Stadtkern entfernt mit direkter Anbindung an das Congress Center Rosengarten. Das Vier-Sterne-Hotel verfügt über 287 elegante Zimmer und Suiten. 13 Konferenz- und Veranstaltungsräume von 30 bis 630 Quadratmetern bieten Platz für bis zu 600 Menschen. Weitere 44 Kongress-Säle für maximal 9.000 Menschen befinden sich im direkt angeschlossenen Congress Center Rosengarten. Für Entspannung im Hotel sorgt der Wellness-Bereich mit Pool, Sauna und Massage. Kulinarisch bietet das Dorint Hotel mit dem à la carte-Restaurant „Rosengarten“ mit internationalen und regionalen Spezialitäten sowie der Bar „Jazz“ ein breit gefächertes Angebot.

www.dorint.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben