Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Berliner Flughäfen und Deutsche Welle starten Service am Flughafen Tegel

Zwölf Millionen Passagiere sind 2006 über den Hauptstadt-Flughafen Tegel geflogen, über die Hälfte davon waren Business-Reisende. Speziell für diese Zielgruppe bieten die Berliner Flughäfen gemeinsam mit dem deutschen Auslandsfernsehen Deutsche Welle DW-TV jetzt einen neuen Service an.

In den Abflug-Gates wird die Nachrichtensendung JOURNAL von DW-TV in Deutsch und Englisch gezeigt. Mit den rund 17 Minuten langen Beiträgen sind Business-Reisende sowohl aus Deutschland als auch dem Ausland bestens informiert. Zusätzlich bringen Nachrichtenticker alle Passagiere mit kurzen aktuellen Einblendungen ständig auf den neuesten Stand.



„Unser neuer Service ist insbesondere für Business-Reisende und Diplomaten interessant. Wer über Tegel reist, ist ab jetzt immer bestens informiert. Wir arbeiten ständig daran, den Aufenthalt am Flughafen für unsere Gäste noch angenehmer zu gestalten. Die Kooperation mit DW-TV ist dafür ein sehr gutes Beispiel“, sagt Dr. Rainer Schwarz, Sprecher der Geschäftsführung der Berliner Flughäfen.

www.berlin-airport.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben